Wie kann man Geld von der Cash App leihen? Schritt für Schritt Anleitung

Salzgeld-Autor
Von:  Michael Restian
Aktualisiert am: 28. Mai 2022
Saltmoney.org ist leserunterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

In diesem Artikel habe ich erklärt, wie man Geld von der Cash-App leiht. Es gibt 2 Möglichkeiten, wie es möglich ist, über die App Geld zu leihen.

Wenn Sie Cash App nicht kennen, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es sich um eine Finanzdienstleistung handelt, mit der Geld einfach überwiesen werden kann. Die Zinssätze für die von diesem Unternehmen gewährten Darlehen sind im Vergleich zu anderen Kreditgebern ebenfalls sehr hoch.

Bargeld App

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Geld von der Cash-App ausleihen können, dh entweder Ihre Debitkarte verwenden oder den Kundendienst anrufen. Bei der ersten Methode müssen Sie Ihre Debitkarte verknüpfen, und bei der zweiten können Sie die Kundenbetreuer direkt unter ihrer gebührenfreien Nummer anrufen, um einen Kredit genehmigen zu lassen.

  • Schritt 1: Öffnen Sie einen beliebigen Webbrowser und gehen Sie zu cash.me/app/
  • Schritt 2: Durch Klicken auf die Schaltfläche werden Sie auf eine neue Webseite weitergeleitet. Geben Sie nun Ihre persönlichen und Debitkarteninformationen korrekt ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“.
  • Schritt 3: Geben Sie das korrekte OTP ein, das an Ihre registrierte Handynummer gesendet wurde, und klicken Sie auf Anmelden.
  • Schritt 4: Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie Ihr Guthaben sehen. Um Geld von dieser App zu leihen, klicken Sie auf das „+“-Symbol, das sich in der oberen rechten Ecke befindet. Auf Ihrem Bildschirm wird ein Dropdown-Menü angezeigt. Wählen Sie "Karte hinzufügen".
  • Schritt 5: Nachdem Sie die Option zum Hinzufügen einer Karte ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, Ihre Karteninformationen einzugeben. Geben Sie alle erforderlichen Informationen korrekt ein und klicken Sie auf „Karte hinzufügen“.
  • Schritt 6: Sobald Ihre Debitkarte verknüpft ist, können Sie sich über diese App Geld leihen, indem Sie die folgenden einfachen Schritte befolgen.

Rufen Sie den Kundendienstmitarbeiter unter seiner gebührenfreien Nummer an, um einen Kredit genehmigen zu lassen

Wenn Sie Geld von Cash App leihen möchten, machen Sie sich keine Sorgen, da dies auch möglich ist, indem Sie die Kundenbetreuungsnummer anrufen. Alles, was Sie tun müssen, ist ihre gebührenfreie Nummer zu wählen und den Anweisungen zu folgen, die von ihren Führungskräften gegeben werden.

Wie leihe ich Geld von der Cash-App? Was sind die Zinssätze?

Sie können Geld von der Cash-App mit Ihrer Debitkarte ausleihen oder die Kundendienstmitarbeiter anrufen. Die Zinssätze für dieses Darlehen variieren je nach Bonität. Falls Ihre Kreditwürdigkeit ausgezeichnet ist, liegt der Zinssatz bei etwa 15 %.

Aber wenn Ihre Kreditwürdigkeit niedrig ist, müssen Sie möglicherweise einen Zinssatz von bis zu 25 % zahlen, was den Geldbetrag erhöht, den Sie nach der Kreditaufnahme zurückzahlen müssen.

Welche Dokumente werden für die Genehmigung benötigt?

Wenn Sie einen Kredit von Cash App beantragen, sind dies die Dokumente, die Sie einreichen müssen, damit Ihr Kredit genehmigt wird.

  • Einkommensnachweis der letzten 3 Monate
  • Ein gültiger Ausweis jeglicher Art (Pan Card, Personalausweis etc.)
  • Kopie der Aadhar-Karte

Sie müssen alle diese Dokumente vorlegen, wenn Sie einen Kredit bei Cash App beantragen. Um das Darlehen genehmigen zu lassen, müssen Sie zum Zeitpunkt der Genehmigung auch Ihre Aadhaar-Karte vorlegen.

Welche Dokumente sind für die Genehmigung erforderlich

Falls Sie mehr als 25000 Rupien von diesem Finanzunternehmen leihen möchten, müssen Sie Ihre Einkommensnachweise für die letzten 3 Monate einreichen.

Dadurch wird sichergestellt, dass eine Person, die finanziell nicht stabil ist, keinen Kredit von Cash App erhält. Das Unternehmen möchte auch sicherstellen, dass nur diejenigen, die eine gute Kreditwürdigkeit haben, ihren Kredit von diesem Finanzdienst genehmigt bekommen.

Was sind die Vorteile der Kreditaufnahme über die Cash App?

Im Folgenden sind die Vorteile des Geldleihens von Cash App aufgeführt.

Einfach anzuwenden:

Sie können jederzeit einen Kredit von Cash App beantragen. Sie müssen nicht in Warteschlangen warten oder komplizierte Formulare ausfüllen, während Sie einen Kredit beantragen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Website des Unternehmens zu besuchen und den einfachen Schritten zu folgen, die dort angegeben sind.

Schnelle Genehmigung:

Alle Kredite, die von diesem Finanzdienst genehmigt werden, werden innerhalb von 24 Stunden genehmigt. Sie erhalten den Betrag, den Sie für Ihr Darlehen beantragt haben, innerhalb von 5 Tagen.

Bargeldlose Transaktionen:

Das Beste an diesem Finanzunternehmen ist, dass es nur bargeldlose Transaktionen abwickelt, sodass Sie sich keine Gedanken über die Rückzahlung in bar machen müssen, während Sie Ihren Kredit zurückzahlen.

Niedrige Zinsen:

Das Ausleihen von Geld bei Cash App kostet Sie nicht viel, da das Unternehmen sehr niedrige Zinssätze verlangt.

Online-Prozess:

Sie müssen nirgendwo hingehen oder irgendwelche Formulare ausfüllen, um Ihren Kredit genehmigen zu lassen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihre Website zu besuchen und den einfachen Schritten zu folgen, die dort bereitgestellt werden. Wenn Sie mehr als 25000 Rupien als Darlehen in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie auch Ihre Einkommensnachweise für die letzten 3 Monate einreichen.

Was sind die Nachteile der Kreditaufnahme über die Cash-App?

Im Folgenden sind die Nachteile des Geldleihens von Cash App aufgeführt:

Verschiedene Gebühren:

Wenn Sie Ihren Kredit nicht rechtzeitig zurückzahlen, müssen Sie verschiedene Gebühren als Verzugszinsen zahlen. Verzugszinsen werden als Zinsen auf den von Ihnen geliehenen Kreditbetrag berechnet.

Cash App hat auch eine Mindestanforderung für seinen Kredit. Wenn Ihre Kreditwürdigkeit also unter 550 liegt, sind Sie möglicherweise nicht berechtigt, einen Kredit von diesem Service zu beantragen.

Schlechte Kreditwürdigkeit:

Wenn Ihre Kreditwürdigkeit niedrig ist, haben Sie möglicherweise keinen Anspruch auf einen Kredit von Cash App. Das Unternehmen führt eine Untersuchung Ihrer Kredithistorie durch, bevor es Kredite vergibt, und wenn Ihre Kreditwürdigkeit die Anforderungen nicht erfüllt, können Sie von diesem Finanzdienst keinen Kredit erhalten.

Beeinflusst die Kreditaufnahme über die Cash App Ihre Kreditwürdigkeit?

Alle Kredite, die Sie von diesem Service erhalten, wirken sich auf Ihre Kreditwürdigkeit aus. Dies liegt daran, dass alle Ihre Rückzahlungen und Transaktionen im Zusammenhang mit diesen Krediten online erfolgen und für alle Finanzinstitute sichtbar sind, sodass sich möglicherweise auch Ihre Kreditwürdigkeit verbessert.

Was benötige ich, um einen Kredit über die Cash App zu beantragen?

Sie müssen alle Dokumente haben, die von dieser Finanzdienstleistung verlangt werden, bevor Sie einen Kredit beantragen. Sie benötigen Ihre Aadhar-Karte, Ihren Wählerausweis, Ihre Pan-Karte und auch Ihre letzte Telefonrechnung, wenn Sie das Darlehen beantragen. Alle Dokumente, die Sie einreichen, müssen selbst beglaubigt sein und sollten auch Ihre Adresse und ein Foto enthalten.

Welche Dokumente muss ich für OTP bereitstellen?

Alle Dokumente, die Cash App vor der Beantragung eines Darlehens benötigt, müssen auch während des OTP eingereicht werden. Alle Dokumente, die Sie einreichen müssen, werden online validiert, sodass Sie das Darlehen nicht in Anspruch nehmen können, wenn Sie die Anforderungen nicht erfüllen.

Damit Sie den Kredit einfach erhalten, ist es daher wichtig, dass Sie die richtigen Dokumente auswählen, während Sie sie online einreichen.

Was ist ein Kredit-Score?

Ein Kredit-Score ist die Gesamtzahl der Punkte, die Ihnen zu einem bestimmten Zeitpunkt zuerkannt wurden. Ein Unternehmen namens Transunion bietet diesen Service allen Finanzunternehmen an und hilft ihnen bei der Entscheidung, ob sie Kredite an Personen vergeben sollen, die sich darum bewerben.

Was muss ich über meine Kreditwürdigkeit wissen?

Sie müssen wissen, dass Ihre Kreditwürdigkeit von allen Finanzinstituten verwendet werden kann, wenn sie entscheiden, ob Sie einen Kredit erhalten oder nicht. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie eine gute Kredithistorie pflegen.

Wenn Ihre Kreditwürdigkeit die Anforderungen des Unternehmens nicht erfüllt, kann es sein, dass Ihr Kreditantrag abgelehnt wird, auch wenn Sie genug Geld auf Ihrem Bankkonto haben.

Fazit

Alles in allem ist die Cash App eine tolle Finanzdienstleistung, mit der man sich problemlos Geld leihen kann. Wenn Sie mehr über diesen Service erfahren möchten, können Sie die offizielle Website besuchen, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Wenn jemand einen Kredit von einer Cash-App erhalten möchte, muss er meinen Leitfaden sorgfältig befolgen. Sie können die offizielle Website der Cash-App besuchen, um mehr über diese Finanzdienstleistung zu erfahren.