20 Tipps für DoorDash-Fahrer im Jahr 2022 [Von Top-Verdienern]

Aktualisiert am: 10. September 2022
Saltmoney.org ist leserunterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Das Liefern von Essen für DoorDash kann eine großartige Möglichkeit sein, etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Es gibt jedoch ein paar Tipps und Tricks, mit denen Sie noch mehr Geld verdienen können!

In diesem Blogbeitrag diskutieren wir 20 der besten Tipps und Tricks für DoorDash-Fahrer. Wir decken alles ab, von der Maximierung Ihrer Einnahmen bis zum Umgang mit schwierigen Kunden. Egal, ob Sie ein neuer oder ein erfahrener Fahrer sind, lesen Sie weiter, um einige wertvolle Informationen zu erhalten!

DoorDash

DoorDash ist ein Essenslieferdienst, der mit lokalen Restaurants zusammenarbeitet, um Mahlzeiten an Kunden zu liefern. Kunden können über die DoorDash-App oder -Website bestellen, und die Fahrer holen dann das Essen ab und liefern es an den Kunden. Die Fahrer können 100 % ihres Trinkgeldes behalten, was dies zu einer attraktiven Option für viele Leute macht, die etwas zusätzliches Geld verdienen möchten.

Es ist großartig für diejenigen, die ihr eigener Chef sein, ihre eigenen Arbeitszeiten festlegen und etwas zusätzliches Geld verdienen möchten.

Sie werden in der Lage sein, so wenig oder so viel zu arbeiten, wie Sie möchten, und können Stoßzeiten wie z. B. Mittag- und Abendessen nutzen, um das meiste Geld zu verdienen. Außerdem können Sie Ihre eigene Musik hören und Ihre eigenen Routen wählen!

Tipps für DoorDash-Fahrer – Wie man als Fahrer mehr Geld verdient

Hier sind 20 Tipps und Tricks, mit denen Sie als DoorDash-Fahrer mehr Geld verdienen können:

1. Seien Sie schlau bei Bestellungen, die Sie annehmen:

Sie können die Verwendung DoorDash-App, um zu sehen, wie viel eine Bestellung kostet bevor du es akzeptierst. Wenn sich eine Bestellung nicht lohnt, ist es am besten, sie einfach abzulehnen und mit der nächsten fortzufahren. Es besteht keine Notwendigkeit, Ihre Zeit mit einer Bestellung zu verschwenden, die Ihnen keine gute Auszahlung bringt.

Es wird ein wenig dauern, bis Sie ein Gefühl dafür bekommen, welche Bestellungen sich für Sie lohnen, aber nach einer Weile werden Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen. Denken Sie nur daran, immer die Auszahlungen zu überprüfen, bevor Sie eine Bestellung annehmen!

2. Liefern Sie in Stoßzeiten und streben Sie Spitzenlöhne an:

DoorDash bietet höhere Auszahlungen während der Stoßzeiten und Stoßzeiten. Wenn Sie also das meiste Geld verdienen möchten, liefern Sie am besten in diesen Zeiten. Das bedeutet natürlich, dass Sie mit mehr Verkehr und möglicherweise nicht idealen Zustellbedingungen rechnen müssen. Aber das zusätzliche Geld ist es auf jeden Fall wert!

Um herauszufinden, wann in Ihrer Gegend Spitzenzeiten sind, öffnen Sie einfach die DoorDash-App und überprüfen Sie die Registerkarte „Einnahmen“. Hier sehen Sie eine Liste aller Zeiten, in denen DoorDash seine Auszahlungen erhöht. Planen Sie Ihre Lieferungen um diese Zeiten herum, um das meiste Geld zu verdienen.

3. Überprüfen Sie die Bestellungen vor dem Verlassen:

Bevor Sie zur Lieferung aufbrechen, ist es immer eine gute Idee, die Bestellung noch einmal zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alles korrekt ist. Auf diese Weise können Sie Probleme vermeiden, wenn Sie beim Kunden ankommen. Öffnen Sie dazu einfach die Bestellung in der App und überprüfen Sie, ob alle Artikel korrekt sind.

Wenn Sie Fehler sehen, rufen Sie einfach das Restaurant an, um es darüber zu informieren. Sie können die Bestellung korrigieren, damit Sie sie problemlos liefern können. Die doppelte Überprüfung von Bestellungen kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, um Probleme zu vermeiden!

4. Holen Sie sich Extras für Kunden:

Wenn Sie können, ist es immer eine gute Idee, Extras für den Kunden zu besorgen. Das können Dinge wie Servietten, Utensilien oder Gewürze sein. Kunden werden den zusätzlichen Aufwand zu schätzen wissen und es kann sogar zu einem höheren Trinkgeld kommen! Es wird auch zeigen, dass Sie auf ihre Reihenfolge achten und sich um ihre Erfahrung kümmern.

Wenn Sie also das nächste Mal im Restaurant sind, holen Sie sich ein paar Extras für den Kunden. Sie werden es auf jeden Fall zu schätzen wissen!

5. Trennen Sie heiße und kalte Speisen:

Wenn Sie Lebensmittel liefern, die sowohl heiße als auch kalte Speisen enthalten, ist es am besten, sie getrennt aufzubewahren. Dies trägt dazu bei, dass die Lebensmittel im bestmöglichen Zustand beim Kunden ankommen. Es kann verlockend sein, einfach alles in eine Tasche zu werfen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, sich die zusätzliche Zeit zu nehmen, um die Gegenstände zu trennen.

Es ist bekannt, dass warme Lebensmittel kalt ankommen und umgekehrt. Tun Sie sich (und dem Kunden) also einen Gefallen und trennen Sie heiße und kalte Speisen!

6. Verwenden Sie eine Kilometer-Tracking-App:

Wenn Sie Ihre Einnahmen maximieren möchten, ist es eine gute Idee, eine App zur Kilometerverfolgung zu verwenden. Auf diese Weise können Sie nachverfolgen, wie viel Sie pro Meile verdienen, damit Sie sicherstellen können, dass Sie das Beste aus jeder Lieferung herausholen. Es gibt ein paar verschiedene Apps, die Sie dafür verwenden können, aber wir empfehlen die Verwendung von DashMiles.

Kilometer-Tracking-Apps sind eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus jeder Lieferung herausholen. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Steuern zu sparen! Wenn Sie es also noch nicht getan haben, laden Sie unbedingt eine App zur Kilometerverfolgung herunter und beginnen Sie noch heute damit, sie zu verwenden.

7. Bleiben Sie mit dem Kunden in Kontakt:

Nachdem Sie eine Bestellung angenommen haben, bleiben Sie mit dem Kunden in Kontakt. Auf diese Weise wissen sie, dass Sie unterwegs sind, und können sich auf Ihre Ankunft vorbereiten. Sie können dies tun, indem Sie ihnen eine Textnachricht senden oder sie anrufen.

Einige Kunden bitten Sie möglicherweise sogar, sie über Ihren Standort auf dem Laufenden zu halten, damit sie Ihren Fortschritt verfolgen können. Unabhängig davon ist es immer eine gute Idee, mit dem Kunden in Kontakt zu bleiben, damit er weiß, was vor sich geht.

8. Sorgfältig liefern:

Wenn Sie eine Bestellung ausliefern, ist es wichtig, sorgfältig damit umzugehen. Dies gilt insbesondere, wenn die Bestellung zerbrechlich ist oder heiße Lebensmittel enthält. Nehmen Sie sich Zeit und liefern Sie die Bestellung so sicher wie möglich.

Wenn Sie jemals Zweifel haben, wie eine Bestellung geliefert werden soll, rufen Sie einfach den Kunden an. Sie können Ihnen Anweisungen geben, wie die Bestellung geliefert werden soll.

Das sollten Sie also unbedingt bei der nächsten Lieferung im Hinterkopf behalten!

9. Suchen Sie nach besonderen Anweisungen:

Bevor Sie zur Lieferung aufbrechen, prüfen Sie unbedingt, ob besondere Anweisungen vorliegen. Das können Dinge sein wie „rufen Sie an, wenn Sie ankommen“ oder „liefern Sie bis zur Hintertür“. Diese Anweisungen sind normalerweise im Abschnitt mit den Bestellhinweisen der App enthalten.

Wenn Sie spezielle Anweisungen sehen, befolgen Sie diese unbedingt. Dies trägt dazu bei, dass der Kunde mit seiner Bestellung zufrieden ist. Es wird auch zeigen, dass Sie auf Details achten und sich die Zeit nehmen, die Dinge richtig zu machen.

10. Bestellungen stornieren (sparsam)

Als DoorDash-Fahrer haben Sie die Möglichkeit, Bestellungen bei Bedarf zu stornieren. Es ist jedoch wichtig, dies nur sparsam zu tun. Wenn Sie zu viele Bestellungen stornieren, könnte Ihr Konto deaktiviert werden.

Natürlich wird es immer Zeiten geben, in denen Sie eine Bestellung stornieren müssen. Aber wenn möglich, versuchen Sie es zu vermeiden. Und wenn Sie eine Bestellung stornieren müssen, informieren Sie den Kunden so schnell wie möglich.

11. Einen guten Eindruck hinterlassen:

Bei der Lieferung ist es wichtig, beim Kunden einen guten Eindruck zu hinterlassen. Das kann etwas so Einfaches sein wie höflich und freundlich zu sein. Oder es könnte alles tun, um sicherzustellen, dass die Lieferung reibungslos verläuft.

In jedem Fall möchten Sie, dass der Kunde Sie positiv in Erinnerung behält. Dies könnte dazu führen, dass sie Ihnen ein höheres Trinkgeld geben oder in Zukunft sogar wieder bei Ihnen bestellen.

12. Warte in der Nähe mehrerer Restaurants:

Eine Möglichkeit, Ihre Chancen auf eine Bestellung zu erhöhen, besteht darin, in der Nähe mehrerer Restaurants zu warten. So sind Sie in der Nähe, egal woher die Bestellung kommt. Und wenn es mehrere Bestellungen in der Gegend gibt, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine davon bekommen.

Wenn Sie also nach einer Lieferung suchen, warten Sie unbedingt in der Nähe mehrerer Restaurants. Dies könnte Ihnen helfen, mehr Bestellungen zu erhalten und mehr Geld zu verdienen!

13. Sei freundlich:

Dies sollte ein Kinderspiel sein, aber es ist dennoch erwähnenswert. Seien Sie freundlich, wenn Sie Lieferungen erledigen! Dies wird Ihnen helfen, eine Beziehung zu den Kunden aufzubauen, und es ist wahrscheinlicher, dass sie ein gutes Trinkgeld geben. Es wird Ihnen helfen, einen guten Ruf aufzubauen, der positiv ist.

Freundlichkeit spielt eine große Rolle, also stellen Sie sicher, dass Sie freundlich sind, wenn Sie Lieferungen vornehmen! Wenn Sie also als DoorDash-Fahrer mehr Geld verdienen möchten, denken Sie daran, zu lächeln und freundlich zu sein!

14. Holen Sie sich einen Lebensmittellieferwagen:

Wenn Sie viele Lebensmittellieferungen durchführen, lohnt es sich möglicherweise, in einen Lebensmittellieferwagen zu investieren. Dies erleichtert den Transport der Lebensmittel und hilft auch dabei, sie zu organisieren.

Die Anschaffung eines Lieferwagens kostet zwar etwas Geld, lohnt sich aber auf lange Sicht. Wenn Sie also häufig Lebensmittel ausliefern, stellen Sie sicher, dass Sie sich einen Lebensmittellieferwagen besorgen!

15. Trage ein DoorDash-Shirt (oder sei präsentabel):

Wenn Sie beim Kunden einen guten Eindruck hinterlassen wollen, ist es wichtig, sich angemessen zu kleiden. Ein DoorDash-Shirt zu tragen ist immer eine gute Idee. Aber wenn Sie keine haben, stellen Sie einfach sicher, dass Sie präsentabel sind.

Das bedeutet nicht, dass Sie einen Anzug oder ähnliches tragen müssen. Aber Sie sollten zumindest sauber und gepflegt sein. Kunden werden es zu schätzen wissen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, vorzeigbar auszusehen.

16. Pünktliche Bezahlung anstreben:

Eines der besten Dinge an DoorDash ist, dass Sie sehr schnell bezahlt werden können. Tatsächlich können Sie sogar sofort bezahlt werden, wenn Sie möchten! Alles, was Sie tun müssen, ist Instant Pay einzurichten und dann können Sie Ihre Einnahmen jederzeit und überall abheben.

Natürlich fällt für die Nutzung von Instant Pay eine kleine Gebühr an. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, wenn du deine Einnahmen sofort benötigst. Wenn Sie also schnell bezahlt werden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Instant Pay einrichten!

17. Probieren Sie die Para-App aus:

Wenn Sie nach einer anderen Möglichkeit suchen, Geld zu verdienen, dann sollten Sie sich unbedingt die ansehen PARA-App. Es ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, indem Sie Lebensmittel und andere Artikel liefern.

Para hat einige verschiedene Lieferoptionen, sodass Sie diejenige auswählen können, die am besten zu Ihrem Zeitplan passt. Und wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Lieferungen abschließen, können Sie sogar Boni verdienen!

Wenn Sie also nach einer anderen Möglichkeit suchen, Geld zu verdienen, schauen Sie sich unbedingt die PARA-App an. Es ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, indem Sie Lebensmittel und andere Artikel liefern.

18. Arbeiten in Stoßzeiten:

Wenn Sie das größtmögliche Geld verdienen möchten, müssen Sie in den geschäftigsten Zeiten arbeiten. Dies ist in der Regel während der Mittag- und Abendessenszeit. Es kann aber auch spät in der Nacht oder am Wochenende sein.

Der beste Weg, um herauszufinden, wann die geschäftigsten Zeiten sind, besteht darin, sich in die App einzuloggen und die „Heatmap“ zu überprüfen. Dies zeigt Ihnen, wo die meisten Bestellungen sind. Und es gibt Ihnen auch eine Vorstellung davon, wie beschäftigt es in bestimmten Bereichen ist.

19. Lernen Sie die Restaurants kennen:

Wenn Sie ein erfolgreicher DoorDash-Fahrer sein wollen, müssen Sie die Restaurants lernen. Das bedeutet, die Menüpunkte zu kennen und sie richtig auszusprechen. Es bedeutet auch, die Richtlinien des Restaurants in Bezug auf Dinge wie Ersetzungen und Änderungen zu kennen.

Der beste Weg, etwas über ein Restaurant zu erfahren, ist, dem Personal Fragen zu stellen. Sie helfen Ihnen gerne weiter und schätzen Ihre Lernbereitschaft. Wenn Sie also ein erfolgreicher DoorDash-Fahrer werden wollen, stellen Sie sicher, dass Sie Fragen stellen und sich über die Restaurants informieren!

20. Strebe nach guten Bewertungen:

Eine der besten Möglichkeiten, als DoorDash-Fahrer mehr Geld zu verdienen, besteht darin, sich um gute Bewertungen zu bemühen. Dies bedeutet, dass die Lebensmittel pünktlich und in gutem Zustand geliefert werden. Es bedeutet auch, freundlich und höflich zu den Kunden zu sein.

Wenn Sie gute Bewertungen erhalten, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Stammkunden gewinnen. Und sie werden dir eher ein gutes Trinkgeld geben. Wenn Sie also mehr Geld verdienen möchten, streben Sie unbedingt nach guten Bewertungen!

FAQs

1. Wie bekomme ich mehr Bestellungen auf DoorDash?

Eine der besten Möglichkeiten, mehr Bestellungen auf DoorDash zu erhalten, besteht darin, während der Stoßzeiten aktiv zu sein. Hauptverkehrszeiten sind in der Regel, wenn die Leute von der Arbeit oder Schule kommen und nach einer schnellen und einfachen Mahlzeit suchen. Wenn Sie während dieser Zeiten online und verfügbar sind, erhalten Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Bestellungen.

Eine weitere Möglichkeit, mehr Bestellungen zu erhalten, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Profil vollständig und aktuell ist. Ein klares Profilbild und ein paar Sätze über sich selbst können einen großen Beitrag zur Kundengewinnung leisten.

Achten Sie schließlich darauf, Ihr Auto sauber und vorzeigbar zu halten. Kunden beurteilen die Fahrer oft nach dem Zustand ihres Autos, daher ist es wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen.

2. Ist DoorDash sicher?

Ja, DoorDash ist sicher. Das Unternehmen hat eine strenge Hintergrundprüfungsrichtlinie für alle seine Fahrer und verlangt von ihnen, dass sie eine saubere Fahrakte haben. Darüber hinaus bietet DoorDash Versicherungsschutz für alle seine Fahrer im Falle eines Unfalls.

Außerdem werden alle Bestellungen, die über DoorDash aufgegeben werden, per GPS verfolgt, sodass das Unternehmen immer weiß, wo sich seine Fahrer befinden. Dies trägt dazu bei, dass sowohl Fahrer als auch Kunden während des gesamten Prozesses sicher bleiben.

3. Zahlt DoorDash täglich?

Nein, DoorDash bezahlt die Fahrer nicht täglich. Stattdessen zahlt das Unternehmen einmal pro Woche montags aus. Wenn Sie also ausstehende Einnahmen aus der Vorwoche haben, werden diese am Montagmorgen auf Ihr Konto überwiesen.

Und wenn die Fahrer früher bezahlt werden möchten, können sie sich jederzeit für das schnelle Pay-Programm von DoorDash anmelden, das es den Fahrern ermöglicht, ihre Einnahmen täglich gegen eine geringe Gebühr auszuzahlen.

4. Zahlt DoorDash für Benzin?

Nein, DoorDash erstattet den Fahrern kein Benzin. Die Fahrer sind während einer Schicht für ihr eigenes Benzin und ihre Ausgaben verantwortlich. Viele Fahrer stellen jedoch fest, dass das Geld, das sie mit DoorDash verdienen, die Benzinkosten mehr als deckt. Es ist wichtig, Ihre Benzinkosten zu berücksichtigen, wenn Sie überlegen, ob sich DoorDash lohnt oder nicht.

5. DoorDash Fahrrad vs. Auto – Was ist besser?

Es hängt wirklich von der Gegend ab, in der Sie fahren werden, und von Ihren persönlichen Vorlieben. Wenn Sie in einer dicht besiedelten Stadt fahren, ist ein Fahrrad möglicherweise die beste Option, da Sie damit leichter durch den Verkehr navigieren können.

Wenn Sie jedoch in einem eher vorstädtischen oder ländlichen Gebiet fahren, ist ein Auto wahrscheinlich die bessere Option, da Sie mehr Boden zurücklegen und schneller liefern können.

Letztendlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, welches Transportmittel für Ihre Situation am besten geeignet ist.

Das sind also einige der am häufigsten gestellten Fragen zu DoorDash. Wenn Sie darüber nachdenken, Fahrer zu werden, hat dies hoffentlich dazu beigetragen, einige Ihrer Fragen zu beantworten. Und wenn Sie bereits Fahrer sind, werden Ihnen diese Tipps hoffentlich dabei helfen, noch mehr Geld zu verdienen!

Fazit:

Hoffentlich helfen Ihnen diese Tipps, egal ob Sie ein neuer oder erfahrener DoorDash-Fahrer sind. Doordash kann eine großartige Möglichkeit sein, etwas zusätzliches Geld zu verdienen, aber es ist wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Einnahmen maximieren können. Berücksichtigen Sie Ihre Ausgaben wie Benzin und konzentrieren Sie sich darauf, gute Bewertungen von Kunden zu erhalten. Wenn Sie dies tun, sind Sie auf dem besten Weg, mit DoorDash mehr Geld zu verdienen.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen hat. Wenn Sie Fragen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Danke fürs Lesen!

Michael Restian

Ich leite die Produkt-Content-Strategie für SaltMoney. Darüber hinaus helfe ich unserem breiteren 4-köpfigen Team, sich mit der richtigen Dokumentation und den richtigen Prozessen zu einer ausgereiften Content-Strategie-Praxis zu entwickeln, um qualitativ hochwertige Arbeit zu liefern. Vor Instacart war ich Content Strategy Lead bei Uber Eats und Facebook. Davor war ich Content-Stratege bei SapientNitro und half großen Fortune-500-Marken, bessere, nützlichere digitale Inhalte zu erstellen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

überqueren