Wie sende ich Geld von PayPal an die Cash-App?

Einige der Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links. Das heißt, wenn Sie auf den Link klicken und den Artikel kaufen, erhalte ich eine Affiliate-Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. Alle Meinungen bleiben meine eigenen. Lesen Sie mehr über Affiliate-Disclosure

Schon mal was von Cash App gehört? Wie wäre es mit PayPal? Sie sind beide da, um Ihnen das Leben zu erleichtern. Aber was ist, wenn ich dir sage, dass sie sich gegenseitig helfen können? Wie würde es funktionieren?

Sie können Geld von PayPal an Cash App senden, indem Sie ein paar Schritte ausführen. Zuerst müssen Sie ein Cash App-Konto erstellen und dann nach der Kontoerstellung Ihr PayPal-Konto eröffnen. Und damit haben Sie Ihre erste Überweisung zur Cash App erfolgreich durchgeführt.

Gehen Sie unten genauer darauf ein, wie es geht.

Was Sie zum Starten benötigen:

Zunächst benötigen Sie ein PayPal-Konto und ein Android-Telefon. Wenn Sie kein Android-Telefon haben, kann der Vorgang für eine andere Plattform anders aussehen. Sie können auch Ihr iPad oder iPhone verwenden, wenn Sie möchten.

Also, wie machst du es?:

Hier ist, was Sie tun müssen: Gehen Sie zu PayPal und klicken Sie auf „Geld hinzufügen“ (oder das Dollarzeichen). Wählen Sie dann ein vorhandenes Konto aus oder fügen Sie ein neues hinzu. Danach sehen Sie alle zwei Optionen zum Senden von Geld. Sie müssen auf „Geld senden“ (oder das Personensymbol) klicken.

Der nächste Schritt ist nur notwendig, wenn Sie noch keine Cash App haben. Wenn Sie dies tun, überspringen Sie diesen Schritt und gehen Sie direkt zu dem darunter.

Wie werden Sie es wissen? Sie können Cash App kontaktieren oder "Cash App Download" googeln und Sie werden es finden! Wenn Sie die Cash App App gefunden haben, öffnen Sie sie. Melden Sie sich anschließend mit Ihren Daten an, indem Sie auf „Sign Up“ (den grünen Button) klicken oder sich einloggen, wenn Sie bereits ein Konto haben.

Wenn auf Ihrem Telefon bereits die Cash App installiert ist, überspringen Sie diesen Schritt und gehen Sie zu dem darunter.

Wie werden Sie es wissen? Sie können Cash App kontaktieren oder "Cash App Download" googeln und Sie werden es finden! Wenn Sie die Cash App App gefunden haben, öffnen Sie sie. Melden Sie sich anschließend mit Ihren Daten an, indem Sie auf „Sign Up“ (den grünen Button) klicken oder sich einloggen, wenn Sie bereits ein Konto haben.

Dies ist der letzte Schritt, und es ist der wichtigste.

Wie werden Sie es wissen? Sie sehen eine Popup-Nachricht mit der Aufschrift „Willkommen! Geld senden und anfordern“. Klicken Sie auf diese Nachricht und senden Sie Ihre erste Überweisung von 1 USD oder mehr!

Jetzt werden wir uns weitere Möglichkeiten ansehen, Geld von Paypal an die Cash App zu senden:

Verbinden Sie die PayPal- und Cash-App über ein verknüpftes Bankkonto:

Schritte zum Verbinden Ihres PayPal mit Ihrem Bankkonto:

  • Paypal-App öffnen: Öffnen Sie die PayPal-App auf Ihrem Smartphone. Wenn Sie die PayPal-App nicht haben, können Sie sie in Ihrem App Store herunterladen. Dieser Schritt ist nur notwendig, wenn Sie noch kein Paypal haben. Wenn Sie dies tun, überspringen Sie diesen Schritt und gehen Sie direkt zu dem darunter.
  • Melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an: Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Ihrem PayPal-Konto an. Wenn Sie kein PayPal-Konto haben, kann der Vorgang für eine andere Plattform anders aussehen.
  • Klicken Sie auf der linken Seite Ihres Dashboards auf „Geld überweisen“: Klicken Sie im Menü auf der linken Seite im Abschnitt „Wie Sie ausgeben“ auf „Geld überweisen“. Sie können auch über Ihr Profilbild in der oberen linken Ecke darauf zugreifen und auf Wie Sie ausgeben klicken.
  • Wählen Sie die Option „Bankkonto verknüpfen“.
  • Geben Sie Ihre Bankverbindung ein. Sie können auch Ihre Debit- oder Kreditkarte verknüpfen, um stattdessen Geld zu senden.
  • Bestätigen Sie die PayPal-Überweisung, indem Sie zur Verifizierung Ihre Online-Banking-Daten eingeben.

Schritte zum Verbinden Ihrer Cash-App mit Ihrem Bankkonto:

  • Open Cash App: Öffnen Sie die Cash App auf Ihrem Smartphone. Wenn Sie die Cash-App nicht haben, können Sie sie in Ihrem App Store herunterladen. Dieser Schritt ist nur notwendig, wenn Sie noch kein Cash haben. Wenn Sie dies tun, überspringen Sie diesen Schritt und gehen Sie direkt zu dem darunter.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Konto an: Melden Sie sich mit Ihrer Telefonnummer für ein Cash-Konto an und erstellen Sie ein Passwort.
  • Wählen Sie das Banking-Symbol im unteren unteren Bereich Ihrer App.
  • Tippen Sie unter verknüpften Konten auf „Bank verknüpfen“.
  • Wählen Sie Ihre Bank aus der Liste aus.
  • Geben Sie Ihren Online-Banking-Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um die Verifizierungsschritte abzuschließen.
  • Tippen Sie auf „Senden“, wenn Sie fertig sind.
  • Die Cash-App ist jetzt mit Ihrem Bankkonto verknüpft! Wie werden Sie es wissen? Sie können auf alle Ihre Konten unter „Verknüpfte Konten“ unten in Ihrer Cash-App zugreifen.

Überweisen Sie von PayPal an die Cash-App, indem Sie Geld von PayPal auf ein Bankkonto überweisen und es dann an die Cash-App weiterleiten. So können Sie Geld von Paypal an Cash App senden.

So fügen Sie Ihre Cash-App als Bank auf der PayPal-Website hinzu:

  • Melden Sie sich auf der offiziellen Website bei Ihrem PayPal-Konto an.
  • Klicken Sie ganz rechts in der Menüleiste auf "Einstellungen" oder das Zahnradsymbol.
  • Klicken Sie in Ihrer Kontoübersicht auf „Weiteres Konto hinzufügen“. Wie werden Sie es wissen? Es sollte sich ein neues Fenster mit einem leeren Formular zur Eingabe von Informationen öffnen.
  • Geben Sie Ihre Bankkontoinformationen ein, um sie mit PayPal zu verknüpfen. Wie werden Sie es wissen? Stellen Sie sicher, dass der Name "-CashApp" vor Ihrem Bankkontonamen hinzugefügt wird, sonst funktioniert es nicht.
  • Bestätigen Sie Ihre PayPal-Banküberweisung, indem Sie Ihren Online-Banking-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, um die Bestätigungsschritte abzuschließen. Wie werden Sie es wissen? Wenn Ihr Konto erfolgreich verifiziert wurde, sollte der grüne Button neben „Link“ blau werden. Wie werden Sie es wissen? Sie können auf „mehr Details“ klicken, um den Status Ihres Kontos anzuzeigen. Wie werden Sie es wissen? Sie sollten Ihr Cash-App-Guthaben auch unter „Verknüpfte Konten“ unten rechts auf Ihrem Bildschirm sehen können. Woher wissen Sie das? Stellen Sie sicher, dass das Bankkonto verifiziert ist, sonst wird es nicht angezeigt.

So fügen Sie Ihre Cash-App als Bank in der mobilen PayPal-App hinzu:

  • Öffnen Sie die PayPal-App.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Paypal an, indem Sie die Zugangsdaten eingeben.
  • Tippen Sie auf „Einstellungen“, das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der App.
  • Wählen Sie „Bankkonten und Kreditkarten“.
  • Drücken Sie das +-Symbol.
  • Wählen Sie „Bankkonto“.
  • Tippen Sie auf „Zu unserer Website gehen“.

Die App führt Sie nun auf die Website, auf der Sie die zuvor besprochenen Schritte ausführen können:

  • Melden Sie sich auf der offiziellen Website bei Ihrem PayPal-Konto an.
  • Klicken Sie ganz rechts in der Menüleiste auf "Einstellungen" oder das Zahnradsymbol.
  • Klicken Sie in Ihrer Kontoübersicht auf „Weiteres Konto hinzufügen“. Wie werden Sie es wissen? Es sollte sich ein neues Fenster mit einem leeren Formular zur Eingabe von Informationen öffnen.
  • Geben Sie Ihre Bankkontoinformationen ein, um sie mit PayPal zu verknüpfen. Wie werden Sie es wissen? Stellen Sie sicher, dass der Name "-CashApp" vor Ihrem Bankkontonamen hinzugefügt wird, sonst funktioniert es nicht.
  • Bestätigen Sie Ihre PayPal-Banküberweisung, indem Sie Ihren Online-Banking-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, um die Bestätigungsschritte abzuschließen. Wie werden Sie es wissen? Wenn Ihr Konto erfolgreich verifiziert wurde, sollte der grüne Button neben „Link“ blau werden. Wie werden Sie es wissen? Sie können auf „mehr Details“ klicken, um den Status Ihres Kontos anzuzeigen. Wie werden Sie es wissen? Sie sollten Ihr Cash-App-Guthaben auch unter „Verknüpfte Konten“ unten rechts auf Ihrem Bildschirm sehen können. Woher wissen Sie das? Stellen Sie sicher, dass das Bankkonto verifiziert ist, sonst wird es nicht angezeigt.

Fazit:

Sie haben gelernt, wie Sie Geld von PayPal an die Cash-App senden. Sie können Geld von Ihrem PayPal-Konto an Ihre Cash-App senden. Es gibt keinen so direkten Weg, den Betrag zu überweisen, aber es gibt viele indirekte Möglichkeiten, Geld von Paypal an die Cash App zu senden. Wir haben nur wenige besprochen, die Liste ist endlos.

Ich leite die Produkt-Content-Strategie für SaltMoney. Darüber hinaus helfe ich unserem breiteren 4-köpfigen Team, sich mit der richtigen Dokumentation und den richtigen Prozessen zu einer ausgereiften Content-Strategie-Praxis zu entwickeln, um qualitativ hochwertige Arbeit zu liefern. Vor Instacart war ich Content Strategy Lead bei Uber Eats und Facebook. Davor war ich Content-Stratege bei SapientNitro und half großen Fortune-500-Marken, bessere, nützlichere digitale Inhalte zu erstellen.

Hinterlasse einen Kommentar