So aktivieren Sie die American Express Business Card im Jahr 2022

Salzgeld-Autor
Von:  Michael Restian
Aktualisiert am: 27. Juni 2022
Saltmoney.org ist leserunterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

American Express ist eines der zuverlässigsten Kreditkartenunternehmen der Welt. Es hat seinen Hauptsitz in New York City und ist in den meisten Ländern tätig. American Express bietet eine Reihe von Dienstleistungen für kleine bis große Unternehmen an. Geschäftsinhaber können aus einer breiten Palette von Produkten wählen, die am besten zu ihnen passen – von Ladekarten, Kreditkarten und Prämienkarten. Der Hauptvorteil, den American Express bietet, sind Flexibilität und maßgeschneiderte Produkte.

Wenn Sie ein amerikanisches Geschäftskonto eröffnet haben, müssen Sie wissen, wie einfach es ist, Ihre Business Card zu aktivieren. Die meisten American Express-Karten müssen aktiviert werden, und Sie müssen sich keine Sorgen machen.

American Express

Wenn Sie ein amerikanisches Geschäftskonto eröffnet haben, müssen Sie wissen, wie einfach es ist, Ihre Business Card zu aktivieren. Die meisten American Express-Karten müssen aktiviert werden, und Sie müssen sich keine Sorgen machen.

Wie aktiviere ich die American Express Business Card?

Bevor Sie Ihre Karte aktivieren, müssen Sie bestätigen, dass Sie Ihre Karte erhalten haben. Sie können dies auf zwei verschiedene Arten tun:

1. Durch Anrufen einer gebührenfreien Nummer

Wähl einfach 1-800-362-6033 von Ihrem Telefon, und Sie werden zum automatisierten System geleitet. Sie werden aufgefordert, die Option zum Aktivieren einer neuen Karte auszuwählen. Danach müssen Sie Ihre 15-stellige Kartennummer und einen 4-stelligen Sicherheitscode eingeben. Diese befindet sich in der Regel auf der Vorderseite Ihrer Karte.

2. Durch den Besuch der American Express Website

Dies ist eine weitere einfache Möglichkeit, den Erhalt Ihrer Karte zu bestätigen. Dazu müssen Sie die besuchen American Express-Website-Link; Sie müssen Informationen wie Ihre 15-stellige Kartennummer und den 4-stelligen Sicherheitscode eingeben.

Nachdem Sie bestätigt haben, dass Sie Ihre Visitenkarte erhalten haben, ist der Aktivierungsprozess unkompliziert.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Karte aktivieren können:

1. Via Telefon

Sie können Ihre Karte einfach aktivieren, indem Sie die gebührenfreie Nummer anrufen 1-800-528-2122 auf Ihrem Telefon. Sie werden aufgefordert, die Option zum Starten einer neuen Karte auszuwählen. Danach müssen Sie Ihre 15-stellige Kartennummer und einen 4-stelligen Sicherheitscode eingeben. Diese befindet sich im Allgemeinen auf der Vorderseite Ihrer Karte. Nehmen Sie Kontakt mit einem Vertreter auf, der Sie durch den Aktivierungsprozess führen kann.

2. Durch Online-Aktivierung

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre American Express Business Card zu aktivieren. Besuchen Sie die Website von American Express und gehen Sie zu „Aktivieren Sie Ihre Karte' Seite. Hier müssen Sie einige Informationen wie Ihre 15-stellige Kartennummer und den 4-stelligen Sicherheitscode eingeben. Sobald Sie alle Daten eingegeben haben, wird Ihre Karte aktiviert.

Es kann auch nach einigen zusätzlichen persönlichen Informationen fragen, um Ihre Identität zu überprüfen, wie zum Beispiel:

  1. Sozialversicherungsnummer/Unternehmenssteuernummer, die der Karte zugeordnet ist
  2. Der Karte zugeordneter Name und Adresse
  3. Mit der Karte verbundener Firmenname

3. Per Amex Mobile App

Wenn Sie über die mobile App von American Express verfügen, können Sie damit Ihre Business Card aktivieren. Diese können Sie unter herunterladen App Store oder im Google Play Store. Sie müssen sich bei der App anmelden und zur Registerkarte „Kontodienste“ gehen. Hier finden Sie die Möglichkeit, Ihre Karte zu aktivieren.

Sie müssen Ihre 15-stellige Kartennummer und einen 4-stelligen Sicherheitscode eingeben. Diese befindet sich in der Regel auf der Vorderseite Ihrer Karte. Über die App können Sie auch Ihre PIN einrichten und sicherstellen, dass die Karte so sicher wie möglich ist.

Sobald Sie Ihre American Express Business Card aktiviert haben, können Sie sie für alle Ihre geschäftlichen Transaktionen nutzen. American Express bietet seinen Visitenkarteninhabern eine breite Palette an Vorteilen und Prämien. Stellen Sie also sicher, dass Sie das Beste daraus machen!

Aktivieren Sie Ihre Karte per SMS

Sie können Ihre neue American Express Karte auch per SMS aktivieren. Sie müssen eine SMS senden "MITGLIEDER" an 86509 und folgen Sie den Anweisungen. Dazu gehört auch die Eingabe Ihrer Karten- und Kundendaten.

Sobald Sie all dies über den SMS-Service bereitgestellt haben, ist Ihre Karte einsatzbereit. Diese befindet sich in der Regel auf der Vorderseite Ihrer Karte. Sobald Sie alle Details eingegeben haben, Ihre Karte. Dies ist möglicherweise der einfachste Weg, Ihre Karte zu aktivieren, wenn Sie sehr beschäftigt sind.

Sie können den Prozess den ganzen Tag über zwischen Meetings und Reisen fortsetzen. Es ist nicht nötig, alles in etwa zehn Minuten zu erledigen. Deshalb ist es die perfekte Aktivierungsmethode für Unternehmen.

Wie beantrage ich eine Amex-Visitenkarte?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und über eine gute Bonität verfügen. Außerdem sollten Sie mindestens drei Monate lang ein aktives Geschäft führen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Zulassungskriterien erfüllen, bevor Sie die Business Card beantragen, da es wichtig ist, Ihre Beziehung zur Bank aufrechtzuerhalten.

Zu den für die Bewerbung erforderlichen Unterlagen können gehören:

  • Gewerbenachweis (falls zutreffend)
  • Einkommensnachweis (Geschäft)
  • Steuererklärungen (falls zutreffend)
  • Finanzberichte
  • Nachweis der Adresse
So beantragen Sie eine Amex-Visitenkarte

Antragsformular, Sie können das Antragsformular von der AmEx-Website herunterladen oder telefonisch anfordern. Sie müssen die Geschäftsinformationen eingeben, einschließlich des Firmennamens, der Kontaktdaten, der Rechtsform und vieler anderer.

Befolgen Sie unsere Anleitung zum Ausfüllen des American Express Business-Kreditkartenantrags, um sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Felder korrekt ausfüllen.

Nach Genehmigung Ihres Antrags erhalten Sie Ihre Karte innerhalb von zwei Wochen an die im Antrag angegebene Adresse. Sie können auch einen Ersatz anfordern, wenn Sie ihn nicht innerhalb dieses Zeitraums erhalten.

Wie werden Sie zugelassen?

Wenn Ihre Bewerbung abgelehnt wird, überprüfen Sie die Gründe dafür – es könnte an einem Fehler in Ihren Finanzdaten oder einem Mangel an selbstständiger Tätigkeit liegen. Es ist auch möglich, dass es Probleme mit Ihrer Kreditauskunft gibt – lesen Sie unsere Tipps, wie Sie eine gute Kreditwürdigkeit erhalten.

Wenn es an früheren Problemen mit der Bank liegt, haben Sie zwei Möglichkeiten: Ihr Girokonto schließen oder warten, bis 3 Monate seit Ihrer letzten Belastung/Insolvenz vergangen sind. Im Allgemeinen genehmigt American Express eher Bewerber, die von anderen Banken abgelehnt wurden.

Wie viele Tage dauert es, bis ich eine Visitenkarte bekomme?

Geschäftskreditkarten haben ein festes Limit von 2 pro Unternehmen. Wenn Sie abgelehnt wurden, warten Sie bitte 3-6 Monate und versuchen Sie es erneut. Haben Sie zuerst eine Kreditkarte einer anderen Bank, bevor Sie eine Visitenkarte als Ersatz beantragen.

Kreditanfragen werden zusammengefasst, wenn Sie gleichzeitig das Antragsverfahren für eine Geschäfts- und eine Privatkarte durchlaufen. Wenn beide Anträge genehmigt werden, erhalten Sie (je nach Bank) einen oder zwei harte Züge auf Ihre Kreditauskunft.

Es wird empfohlen, eine Visitenkarte zu beantragen, nachdem Sie Ihre bestehenden Karten - ggf. auch Studentenkarten - geschlossen haben.

Ist die Verwendung der Amex-Visitenkarte sicher?

Natürlich können Sie sich jederzeit an American Express wenden, um die Sicherheit Ihrer Karte zu überprüfen. Aber am besten behalten Sie auch Ihr Konto im Auge – lesen Sie unsere Tipps, wie Sie Ihre dafür verwendete Kreditkarte überwachen können.

Stellen Sie insbesondere beim Online-Shopping sicher, dass Sie eine sichere Verbindung verwenden (suchen Sie nach HTTPS://) und überprüfen Sie Ihre Abrechnung auf ungewöhnliche Gebühren. Vermeiden Sie es, öffentliches WLAN für Online-Transaktionen zu verwenden, da das Risiko eines Datendiebstahls hoch ist.

Ist die AMEX-Kreditkarte sicher?

AmEx-Visitenkarten sind auch für den Kauf von Artikeln bei Amazon berechtigt, was es noch wichtiger macht, die beste Sicherheit zu haben.

Wie ist der Kundendienst von Amex?

Sie können den Kundenservice per Telefon, Chat oder in einer Filiale kontaktieren. In den Filialen fehlt es oft an Personal, aber sie werden versuchen, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Wenn Ihre Probleme in einer Zweigstelle nicht gelöst werden können, können Sie sie zur weiteren Untersuchung an eine höhere Ebene eskalieren – beachten Sie, dass dieser Vorgang länger dauern kann.

Wie ist der Kundendienst von Amex

Bei schwerwiegenderen Problemen können Sie die Hotline anrufen und Ihre Kartendetails angeben, um sie privat zu besprechen. Im Allgemeinen ist American Express sehr einfach zu handhaben – solange Sie Geld zur Verfügung haben, um die Rechnung zu bezahlen. Denken Sie nur daran, sie an Wochentagen oder Wochenenden nicht nach 9:XNUMX Uhr zu kontaktieren, außer in dringenden Angelegenheiten.

AmEx Business Cards haben auch einen speziellen Concierge-Service, der rund um die Uhr für diejenigen zur Verfügung steht, die zusätzliche Hilfe benötigen. Sie können sie per Chat oder Telefon kontaktieren, wenn sie Ihr Problem nicht lösen können, bevor es an das Kundensupport-Team eskaliert.

In Notsituationen wie gestohlenen Karten, fehlenden Geldern und überfälligen Zahlungen können Sie die Notrufnummer für sofortige Hilfe nutzen.

Fazit

Im Allgemeinen ist American Express möglicherweise etwas schwieriger zu bekommen als andere Karten, aber die damit verbundenen Vorteile können Ihnen dabei helfen, Ihr Geschäft aufzubauen.

Wenn Sie Ihr Konto im Auge behalten und über Änderungen der Richtlinien auf dem Laufenden bleiben, ist American Express eine großartige Ergänzung für Ihr Portemonnaie.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und nicht als professionelle Beratung. Diese Vorschläge sind nicht umfassend und decken nicht alle möglichen Anwendungsfälle ab. Bitte konsultieren Sie einen Finanzberater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen.

überqueren