Kucoin Vs Poloniex: Suchen Sie nach dem ultimativen Kryptowährungsaustausch

Salzgeld-Autor
Von:  Michael Restian
Aktualisiert am: 25. Mai 2022
Saltmoney.org ist leserunterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Kucoin Vs Poloniex: Da die Blockchain-Welt weiter wächst, wächst auch ihre Währung. Mit digitalem Geld kommt jedoch eine neue Art von Herausforderung: Wo bewahren Sie Ihre Coins auf? Kryptowährungsinvestoren und -händlern stehen viele Optionen zur Verfügung – Online-Wallets, physische Wallets, mobile Apps usw.

Bei all diesen Möglichkeiten kann es schwierig sein, sich zu entscheiden, in welcher Währungs-Wallet Sie Ihre Coins aufbewahren möchten. Um diese Entscheidung zu treffen, müssen Sie zunächst eine geeignete Handelsplattform finden, auf der Sie Ihre digitalen Assets kaufen und verkaufen können.

Dieser Artikel vergleicht zwei der größten Kryptowährungsbörsen – Poloniex vs. Kucoin. Das Ziel ist es, Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welcher einen besseren Service für den Kauf/Verkauf/Aufbewahrung Ihrer Kryptowährungen bietet. Am Ende dieses Artikels werden wir ein Urteil fällen und den endgültigen Gewinner erklären.

Der erste Schritt bei der Entscheidung, wo Sie Ihre Kryptowährung aufbewahren möchten, besteht darin, zu bestimmen, was Sie von einer Plattform erwarten: Bevorzugen Sie erweiterte Analysen und Diagramme, die Ihnen bei Ihren Handelsentscheidungen helfen? Suchen Sie nach einer bestimmten Münze, die auf Ihrer bevorzugten Börse nicht verfügbar ist? Möchten Sie problemlos Ein- und Auszahlungen von Ihrem Konto vornehmen können?

Jede dieser Fragen hilft Ihnen dabei, die beste Brieftasche für Sie zu ermitteln. Leider ist es sehr schwierig, eine Wahl zu treffen, da es für beide Plattformen Vor- und Nachteile gibt, je nachdem, worauf Sie beim Online-Währungsumtausch am meisten Wert legen.

Was ist Kucoin?

Kucoin ist eine Kryptowährungsbörse, die im September 2017 eingeführt wurde. Derzeit sind über 60 Kryptowährungspaare für den Handel verfügbar, und Kucoin bietet eine extrem große Auswahl an Münzen, darunter NEO, Dash, Dragonchain und Everex, um nur einige zu nennen.

Was ist Kucoin?

Zu den Vorteilen dieser Plattform gehören:

  1. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft, unbefugte Abhebungen von Ihrem Konto zu verhindern.
  2. Die Möglichkeit, Warnungen festzulegen, wenn eine Währung einen bestimmten Wert erreicht.
  3. Eine übersichtliche, benutzerfreundliche Oberfläche, die einfach zu bedienen ist.
  4. Mehr als 60 verfügbare Kryptowährungen können alle auf der Plattform gehandelt werden – darunter viele neuere und weniger bekannte Coins und Token.
  5. Es gibt verschiedene Auszahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung, Kreditkarte, Kryptowährungen und einen Kucoin-Gutschein.
  6. Abhebungen erscheinen in der Regel innerhalb weniger Stunden nach Beginn der Transaktion auf Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkartenabrechnung.

Zu den Nachteilen dieser Plattform gehören:

  1. Der Kundensupport ist nicht ohne Weiteres verfügbar, um Fragen zu beantworten – Sie können in der Regel innerhalb von 24 Stunden mit einer Antwort rechnen, es kann jedoch je nach Schwere des Problems länger dauern.
  2. Derzeit gibt es keine anderen Kryptowährungs-Wallets, die gleichzeitig mit Ihrer Kucoin-Wallet verwendet werden können.
  3. Deutlich weniger Handelspaare als andere große Börsen wie Poloniex.

Wie funktioniert Kucoin?

Kucoin zielt darauf ab, schnelle, sichere Transaktionen mit minimalen Gebühren anzubieten. Die Plattform ist einfach zu bedienen und verfügt über integrierte Mechanismen, die Benutzern helfen, Verzögerungen bei der Transaktionsbestätigung zu vermeiden.

Wenn Sie sich bei Kucoin anmelden, erhalten Sie automatisch zwei digitale Geldbörsen – eine für Kryptowährungen und die andere für Fiat-Währungen. Sie können dann Geld von beiden Wallets einzahlen oder abheben.

Darüber hinaus können Sie auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode einrichten, um Ihre Sicherheit beim Handeln auf der Plattform zu gewährleisten.

Ein einzigartiges Merkmal dieses Kryptowährungsaustauschs ist ein täglicher Bonus, der Benutzern gewährt wird, die Kucoin-Aktien (KCS) in ihren Konten halten.

Wie erstelle ich online ein Kucoin-Konto?

  1. Gehen Sie zur Website von Kucoin (kucoin.com) und wählen Sie oben auf der Seite Registrieren aus.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihr Wohnsitzland und Ihre Handynummer ein.
  3. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, klicken Sie oben rechts auf „Konto“, um auf Ihre Brieftasche zuzugreifen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, um Ihr Konto zu sichern.
  4. Es ist nicht erforderlich, Ihr Konto zu verifizieren, um mit dem Handel zu beginnen – wenn Sie möchten, können Sie diesen Schritt überspringen.

Wie man Geld bei Kucoin einzahlt?

  1. Gehen Sie zu Ihrem Kucoin-Konto auf kucoin.com und klicken Sie oben auf der Seite auf „Assets“.
  2. Klicken Sie unter „Token“ auf „Einzahlung“. Kopieren Sie die Einzahlungsadresse oder scannen Sie sie mit Ihrer Wallet-App (z. B. Bitcoin, Ethereum, Neo), die mit Kucoin kompatibel ist. Gehen Sie zurück zu Ihrer Brieftasche und fügen Sie die Einzahlungsadresse ein oder geben Sie sie ein. Sie können einen Token von Ihrer Brieftasche an die Kucoin-Plattform senden, indem Sie die Anzahl der Gelder, die Sie überweisen möchten, zusammen mit der Adresse eingeben.
  3. Nachdem Ihre Token übertragen wurden, stehen sie in wenigen Minuten zum Handel zur Verfügung.

Wie kann man bei Kucoin Geld abheben?

  1. Gehen Sie zu Ihrem Kucoin-Konto auf kucoin.com und klicken Sie oben auf der Seite auf „Assets“.
  2. Klicken Sie unter „Token“ auf „Auszahlen“. Geben Sie Ihre Auszahlungsadresse und die Anzahl der Token, die Sie übertragen möchten, zusammen mit einer optionalen Nachricht ein. Klicken Sie auf Senden.
  3. Nachdem Ihre Transaktion verarbeitet wurde, kann es einige Minuten dauern, bis das Geld in Ihrer Brieftasche oder Ihrem Kryptowährungsumtauschkonto (z. B. Bitcoin, Ethereum, Neo) erscheint.

Was sind die Sicherheitsmaßnahmen von Kucoin?

Als registriertes Unternehmen befolgt Kucoin die Gesetze der SEC und andere Vorschriften zum Schutz der Vermögenswerte der Benutzer. Um die Transaktionssicherheit zu gewährleisten, speichert Kucoin 98 % aller Kryptowährungen in Cold Wallets – 2 % werden in Hot Wallets für tägliche Transaktionen gespeichert.

Was sind die Sicherheitsmaßnahmen von Kucoin?

Kucoin verwendet eine elastische mehrstufige Wallet-Strategie, die sicherstellt, dass 80-90 % der Gelder in Cold Wallets gespeichert werden, während sich der Rest in der Hot Wallet befindet. Die Mechanismen hinter dieser Strategie sind, dass Hacker selbst bei einer Sicherheitsverletzung nicht in der Lage wären, in anderen Cold Wallets gespeicherte Gelder zu stehlen.

Alle privaten Schlüssel sind mit Schichten kryptografischer Funktionen verschlüsselt und können nicht entschlüsselt werden – selbst Kucoin kann nicht darauf zugreifen. Darüber hinaus sind 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) und andere erweiterte Sicherheitsmaßnahmen implementiert.

Welche Arten von Bestellungen bietet Kucoin an?

Kucoin bietet vier Hauptarten von Orders an, dh Limit Order, Market Order, Stop-Limit Order und Take-Profit Limit Order, um zum besten verfügbaren Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Limit Order ist eine Order zum Kauf oder Verkauf eines Vermögenswerts zu einem im Voraus festgelegten Preis. Sobald der Markt den festgelegten Preis erreicht, wird Ihr Auftrag ausgelöst, damit Sie den besten verfügbaren Preis erhalten. Wenn Sie beispielsweise eine Kauforder über 10,000 Token für 1.7 BTC platziert haben, bleibt die Order offen, bis sie ausgeführt wird oder Sie sie stornieren.

Marktauftrag ist ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf von Kryptowährung zum besten verfügbaren Preis auf dem Markt. Sie wird unmittelbar nach Ihrer Bestellung ausgeführt. Wenn Sie beispielsweise eine Marktorder zum Kauf von 10,000 Token platziert haben, wird Ihre Order sofort zum besten verfügbaren Preis ausgeführt.

Stop-Limit Order ist eine fortgeschrittene Art von Order, bei der Sie zwei Preise festlegen können – den ersten für den Kauf oder Verkauf von Kryptowährung, wenn der Wert einen bestimmten Wert erreicht (z. B. den aktuellen Preis, den höchsten Preis, den sie seit Ihrer Bestellung erreicht hat). ) und einen höheren oder niedrigeren Wert, zu dem Ihre Order ausgeführt wird (z. B. Stop-Loss).

Wenn Sie beispielsweise eine limitierte Verkaufsorder von 10,000 Token für 1 BTC platziert haben, als der Markt in den letzten 24 Stunden seinen höchsten Stand erreicht hat, wird Ihre Order ausgeführt, wenn der Markt auf einen festgelegten Punkt fällt.

Take-Profit-Limit-Order ist eine fortgeschrittene Art von Order, bei der Sie zwei Preise festlegen können – den ersten für den Kauf oder Verkauf von Kryptowährung, wenn der Wert einen bestimmten Wert erreicht (z. B. den aktuellen Preis, den höchsten Preis, den er seit Ihrer Platzierung erreicht hat). Auftrag) und einen höheren oder niedrigeren Wert, zu dem Ihr Auftrag ausgeführt wird (z. B. Gewinnmitnahme).

Wenn Sie zum Beispiel eine Kauf-Limit-Order von 10,000 Token zu 1 BTC platziert haben, als der Markt in den letzten 24 Stunden seinen Tiefpunkt erreicht hat, wird Ihre Order ausgeführt, wenn der Markt auf einen festgelegten Punkt steigt.

Kucoin erhebt keine Gebühren für Limit Orders, erhebt jedoch eine Gebühr von 0.1 % für Market Orders, Stop-Limit-Orders und Take-Profit-Limit-Orders.

Wie lange dauert die Ausführung von Aufträgen?

Dies hängt von der Art der Bestellung ab, die Sie aufgeben:

Limitbestellung:

Dieser hat einen festen Preis und wird auf dem freien Markt ausgeführt, wenn der Markt den Preis Ihrer Order erreicht. Wenn Sie etwas kaufen, kann Ihre Bestellung dort bleiben, bis jemand bereit ist, diese Münze zu einem Preis zu verkaufen, der niedrig genug ist, um Ihren zu erfüllen, oder wenn es sich um eine Kryptowährung mit geringerer Liquidität handelt, bis genügend Leute sie gekauft und verkauft haben, um den Preis Ihrer Bestellung zu erfüllen .

Wenn Sie etwas verkaufen, muss der Markt genug aufbringen, damit jemand bereit ist, zu einem Preis zu kaufen, der hoch genug ist, um Ihren zu erreichen oder zu übertreffen. Es gibt keine Garantie dafür, dass dies innerhalb eines bestimmten Zeitraums geschieht. Es kann in einer Stunde, einem Tag, einem Monat oder gar nicht passieren!

Marktordnung:

Dies hat einen unvorhersehbaren Preis und wird auf dem offenen Markt zu dem Preis ausgeführt, zu dem Ihre Kauf- oder Verkaufsorder ausgeführt wird. Sie können angeben, ob Sie Ihre Kryptowährung in einer von Kucoin bereitgestellten Wallet-Adresse erhalten möchten (dies wird empfohlen) oder in Ihrem Kontostand belassen.

Stop-Limit-Order:

Wie die Limit-Order wird diese auf dem offenen Markt ausgeführt, wenn der Markt Ihren festgelegten Preis erreicht.

Take-Profit-Limit-Order:

Wie die Stop-Limit-Order wird diese auf dem offenen Markt ausgeführt, wenn sie Ihren festgelegten Preis erreicht. Wenn Sie jedoch eine Profit-Limit-Order annehmen, geben Sie auch einen zweiten Preis an, zu dem Ihre Order ausgeführt werden soll.

Auf diese Weise können Sie sich zurücklehnen und zusehen, wie der Markt steigt, in dem Wissen, dass Ihre Order zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt wird, um Ihre Gewinne zu sichern. Kucoin arbeitet rund um die Uhr und hat eine durchschnittliche Reaktionszeit von 1 Stunde.

Wie kaufe ich Krypto bei Kucoin?

  1. Melden Sie sich bei Kucoin an und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Dadurch wird das Konto aktiviert.
  2. Wenn Sie Schritt eins abgeschlossen haben, schließen Sie bitte Schritt zwei ab, indem Sie zu Vermögenswerte > Einzahlung gehen. Hier finden Sie eine Kryptowährungsadresse, deren Details Ihnen per E-Mail zugesendet wurden, als Sie ein Konto bei Kucoin erstellten. Hier senden Sie die Kryptowährung, die Sie in eine andere Art von Kryptowährung umtauschen möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie diesen Schritt ausführen sollen, finden Sie weitere Unterstützung im Video-Tutorial in diesem Handbuch.
  3. Sobald Ihr Geld erfolgreich eingezahlt wurde, gehen Sie bitte zu Exchange> KuCoin Shares. Scrollen Sie nach unten, bis Sie entweder BTC oder ETH finden. Wenn Sie eine dieser Kryptowährungen eingezahlt haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie auf die entsprechende Registerkarte klicken.
  4. Auf der rechten Seite Ihres Bildschirms sehen Sie einen Kaufbereich mit Ihrem aktuellen Guthaben und einem Diagramm. Hier gibt es ein Kästchen mit der Aufschrift KCS KAUFEN. Hier wählen Sie den Preis aus, zu dem Sie die Währung kaufen möchten. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Feld nicht erscheint, wenn Sie die Registerkarte ausgewählt haben, die einer anderen Kryptowährung als BTC oder ETH entspricht! Wenn Sie eine andere Münze kaufen möchten, wählen Sie bitte entweder BTC oder ETH und suchen Sie den entsprechenden Kaufbereich.
  5. Wenn Sie Ihre aktuelle Kryptowährung für eine andere verkaufen möchten, klicken Sie bitte auf die Registerkarte, die der Kryptowährung entspricht, die Sie verkaufen möchten. Wählen Sie dort entweder BTC oder ETH aus und suchen Sie den entsprechenden Abschnitt KCS VERKAUFEN.
  6. Am unteren Rand Ihres Bildschirms sehen Sie ein Feld mit MAX, KAUFEN und ZULETZT. Diese geben an, wie viel Kryptowährung Sie maximal pro Bestellung zu kaufen bereit sind; Dies ist der maximale Betrag der Kryptowährung, der Ihrem Guthaben hinzugefügt wird, sobald diese Bestellung ausgeführt wird.

Wie ist der Kundendienst von Kucoin?

Kucoin bietet Kundensupport durch die folgenden Methoden:

  • 24 / 7 E-Mail-Unterstützung
  • FAQs und Wissensdatenbankartikel
  • Ticket-Einreichungssystem
  • Twitter-Konto @kucoincom, auf das sie innerhalb weniger Minuten antworten.

Sie können auch ein Ticket über ihre Website einreichen, um weitere Unterstützung zu erhalten. Sie bieten leicht verständliche Anleitungen zur Nutzung der Website und bieten eine Wissensdatenbank, die Antworten auf eine Vielzahl von Fragen bietet.

Sie haben jedoch auch eine bequemere Lösung für dieses Problem: Sie können Bilder direkt an Ihr Ticket anhängen. Dies erspart Ihnen das Warten auf eine E-Mail-Antwort oder das tägliche Nachsehen auf der Website, um zu sehen, ob Ihr Ticket beantwortet wurde.

Wie sieht die Kucoin-Plattform aus?

Kucoin bietet seinen Benutzern eine saubere und einfache Benutzeroberfläche. Sie haben Beschreibungen in jedem Abschnitt der Seite, was die Navigation erleichtert.

Die Registerkarten sind übersichtlich oben auf der Webseite angeordnet, sodass Sie ganz einfach zwischen Währungen oder Märkten wechseln können, an denen Sie interessiert sind.

Auf der rechten Seite des Bildschirms werden die neuesten und größten Gewinner und Verlierer angezeigt. Auf der linken Seite des Bildschirms finden Sie eine Liste aller ihrer Handelspaare und welche Werbeaktionen laufen oder spezielle Rabatte verfügbar sind.

Was ist Poloniex?

Poloniex ist eine der ältesten und renommiertesten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt. Es wurde 2014 gegründet und ist seitdem exponentiell gewachsen, um in allen Schlüsselmärkten zu einem führenden Anbieter von 24-Stunden-Volumen zu werden.

Was ist Poloniex?

Zu den Vorteilen dieser Plattform gehören:

  1. Eine benutzerfreundliche Oberfläche, die den Handel für Anfänger einfach macht.
  2. Niedrigere Gebühren als bei vielen anderen Plattformen – im Allgemeinen 0.10 % pro Trade.
  3. Der Kundensupport ist rund um die Uhr per E-Mail und Support-Tickets verfügbar, um Probleme zu lösen.
  4. Mehr als 90 verfügbare Kryptowährungen sollen auf der Plattform gehandelt werden, allerdings nicht so viele neuere oder weniger bekannte Coins.

Zu den Nachteilen dieser Plattform gehören:

  1. Wenig bis gar keine Funktionalität für mobile Apps
  2. Der Mangel an fortschrittlichen Trading-Tools für erfahrene Trader
  3. Erhebliche Ausfallzeit – Laut Nachrichtenquellen war die Website zwischen Dezember 50 und Januar 2017 etwa 2018 % der Zeit ausgefallen.

Wie funktioniert Poloniex?

Poloniex ist eine traditionelle Kryptowährungsbörse, die es Benutzern ermöglicht, Kryptowährungen von ihren Konten abzuheben und einzuzahlen.

Wenn Sie den Poloniex-Margin-Handel auf Ihrem Konto aktiviert haben, können Sie sich außerdem täglich Geld zu 0.02 % Zinsen leihen (Sie können mit dieser Methode auch Einzahlungen vornehmen). Der Prozess der Erstellung eines Marginkontos ist relativ einfach und beinhaltet die Angabe persönlicher Informationen wie Personalausweis oder Reisepass.

Ein einzigartiges Merkmal der Poloniex-Plattform ist, dass Sie Ihre Brieftasche auf jedem Computer verwenden können – es ist keine Installation erforderlich.

Wie erstelle ich online ein Poloniex-Konto?

  1. Gehen Sie zur Website von Poloniex (poloniex.com) und wählen Sie in der oberen rechten Ecke „Anmelden“ aus. Klicken Sie auf „Konto erstellen“ oder „Anmelden“. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort, Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Wählen Sie „Konto erstellen“.
  2. Bestätigen Sie Ihre E-Mail, indem Sie auf den Link klicken, der Ihnen von Poloniex zugesendet wurde. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, klicken Sie oben links auf Wallets. Wählen Sie unter „Finanzierung“ „Neue Geldbörse“ oder „Einzahlung“ aus.
  3. Wählen Sie eine Brieftasche zum Einzahlen aus. Gehen Sie zurück zu Wallets oben auf der Seite und wählen Sie Ihr Wallet aus. Klicken Sie unter „Aktionen“ auf „Auszahlen“, geben Sie Ihre Auszahlungsadresse, den Betrag, den Buchstaben oder die Zahlenbezeichnung ein und klicken Sie auf „Senden“. Geben Sie Ihren Zwei-Faktor-Authentifizierungscode ein, den Sie von Poloniex per SMS-Nachricht oder Google Authenticator-Anwendung erhalten haben. Klicken Sie nach Eingabe des Authentifizierungscodes auf „Geld abheben“.

Wie man Geld bei Poloniex einzahlt?

Gehen Sie zu Ihrem Poloniex-Konto auf poloniex.com und klicken Sie oben auf der Seite auf „Guthaben“. Scrollen Sie nach unten, um Ihr Token-Wallet auszuwählen (z. B. Bitcoin, Ethereum, Litecoin). Gehen Sie unter „Wallet-Adresse“ auf „Auszahlen“. Geben Sie die Adresse ein, an der Sie auf „Max“ klicken, um alle verfügbaren Gelder zu senden, oder geben Sie die Anzahl der Gelder ein, die Sie überweisen möchten. Klicken Sie auf „Geld abheben“.

Wie kann man bei Poloniex Geld abheben?

Gehen Sie zu Ihrem Poloniex-Konto auf poloniex.com und klicken Sie oben auf der Seite auf „Guthaben“. Scrollen Sie nach unten, um Ihr Token-Wallet auszuwählen (z. B. Bitcoin, Ethereum, Litecoin). Gehen Sie unter „Wallet-Adresse“ auf „Auszahlen“. Geben Sie die Adresse ein, an der Sie auf „Max“ klicken, um alle verfügbaren Gelder zu senden, oder geben Sie die Anzahl der Gelder ein, die Sie überweisen möchten. Klicken Sie auf „Geld abheben“.

Es ist sicherer, Ihre Kryptowährung in einer Brieftasche außerhalb einer Austauschplattform aufzubewahren, z. B. Bitcoin, Ethereum und Neo, die von bestimmten Brieftaschen (z. B. Coinomi, Nano, Trezor) bereitgestellt werden.

Was sind die Sicherheitsmaßnahmen von Poloniex?

Poloniex ist eine in den USA ansässige Kryptowährungsbörse, die alle Vorschriften zum Schutz der Vermögenswerte der Kunden befolgt. Es hat große Verifizierungsanforderungen für ein hohes Maß an Sicherheit. 2FA und andere fortschrittliche Maßnahmen werden implementiert, um die Vermögenswerte der Benutzer zu sichern.

Was sind die Sicherheitsmaßnahmen von Poloniex?

Sie verfügen auch über fachkundiges Überwachungs- und Sicherheitspersonal, das die Website 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche überwacht und schützt. Es ist sicherer, Ihre Kryptowährung in einer Brieftasche außerhalb einer Austauschplattform aufzubewahren, z. B. Bitcoin, Ethereum und Neo, die von bestimmten Brieftaschen (z. B. Coinomi, Nano, Trezor) bereitgestellt werden.

Welche Auftragsarten bietet Poloniex an?

Poloniex bietet die folgenden Auftragsarten an:

Market Order

Es wird sofort zu dem Kurs ausgeführt, der Ihnen zur Verfügung steht (Kauf oder Verkauf). Sie können angeben, ob Sie Ihre Kryptowährung in einer von Poloniex bereitgestellten Wallet-Adresse erhalten oder in Ihrem Kontostand belassen möchten.

Limit-Order

Auf diese Weise können Sie einen Preis festlegen, zu dem Sie bereit sind zu kaufen oder zu verkaufen, und der erst ausgeführt wird, wenn er Ihren Zielpreis erreicht.

Stop-Limit-Order

Sie können damit eine Kombination von Grenzpreisen festlegen, zu denen Sie Kryptowährung kaufen oder verkaufen möchten, und es funktioniert auch dann, wenn sich der Markt daran vorbeibewegt. Auf diese Weise können Sie sich zurücklehnen und zusehen, wie der Markt steigt, in dem Wissen, dass Ihre Order zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt wird, um Ihre Gewinne zu sichern.

Wie kaufe ich Krypto bei Poloniex?

Wenn es um den Kauf von Krypto bei Poloniex geht und Sie bereits Kryptowährungen auf der Börse hinterlegt haben, befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Suchen und klicken Sie auf einer beliebigen Seite der Website auf Guthaben > Einzahlungen und Auszahlungen.
  2. Sie werden zu einer Liste Ihrer aktuellen Guthaben weitergeleitet, und Sie können Einzahlungen in Kryptowährung finden, indem Sie auf die entsprechende Registerkarte klicken.
  3. Sobald Sie Ihre Einzahlung gefunden haben, klicken Sie auf Einzahlung, um den folgenden Bildschirm aufzurufen: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Münze auswählen, die Ihrer Einzahlungsadresse entspricht! Wenn Sie diesen Schritt nicht befolgen, wird Ihre Einzahlung nicht bearbeitet.
  4. Auf der nächsten Seite sehen Sie ein Feld, in das Sie die Adresse eingeben können, die Sie auf Kucoin erhalten haben, zusammen mit dem Betrag Ihrer Kryptowährung, den Sie abheben möchten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Registerkarte ausgewählt haben, die der abzuhebenden Kryptowährung entspricht! Andernfalls kann diese Auszahlung nicht bearbeitet werden.
  5. Auf der nächsten Seite sehen Sie, dass Ihre Auszahlung zur Liste auf der rechten Seite Ihres Bildschirms hinzugefügt wurde. Sie können auf Widerruf klicken, um mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu beginnen, oder auf Abbrechen, wenn dies nicht mehr erforderlich ist.
  6. Darüber hinaus bieten viele Börsen auch eine mobile App für Android- und iOS-Benutzer an. Diese Apps sind oft schneller, intuitiver und haben eine bessere Benutzeroberfläche als eine webbasierte Version.
  7. Stellen Sie sicher, dass Sie die Ihrer Einzahlung entsprechende Registerkarte „Kryptowährung“ ausgewählt haben
  8. Geben Sie die von Kucoin bereitgestellte Adresse zusammen mit dem Betrag Ihrer Einzahlung ein, den Sie abheben möchten, und drücken Sie auf Auszahlung.

Du bist fast da! Bitte warten Sie einige Minuten, bis Ihre Auszahlung bearbeitet wurde, und behalten Sie Kucoin im Auge, damit die entsprechende Kryptowährung in Ihrem Konto erscheint. Sobald es erfolgreich eingezahlt wurde, können Sie dann KCS oder jede andere Münze kaufen, die an dieser Börse verfügbar ist.

Wie ist der Kundendienst von Poloniex?

Im Gegensatz zu Kucoin bietet Poloniex Kundensupport über die folgenden Methoden:

  • 24 / 7 E-Mail-Unterstützung
  • Ticket-Einreichungssystem. Sie benötigen eine längere Wartezeit, da ihre Website angibt, dass Kunden innerhalb von 72 Stunden mit Antworten rechnen können. Auf Reddit gibt es viele Geschichten von Kunden, die wochenlang auf eine Antwort von Ticketeinsendungen gewartet haben.
  • Der Twitter-Account @PoloniexSucks hat viele Beschwerden von Kunden, die lange Wartezeiten (Wochen) auf Antworten auf Support-Tickets erlebt haben. Auch die Verwendung dieser Twitter-Adresse wird wahrscheinlich keine Antwort liefern, da es sich um ein offenes Forum handelt, um Probleme mit dem Kundendienstteam von Poloniex und dem oberen Management zu diskutieren.
  • Reddit-Forum r/Poloniex, in dem Kunden ihre Probleme und Bedenken posten und auf eine Antwort von Mitarbeitern warten. Leider ist der Fortschritt dieser Tickets nicht gut sichtbar, da sie normalerweise ziemlich alt sind und es schwierig sein kann, festzustellen, wer an ihnen arbeitet. Eine Sache, die Ihnen vielleicht aufgefallen ist, ist, dass viele Kunden ihre Probleme an einen Vorgesetzten eskaliert haben, der ihnen bei ihrem Problem helfen kann.
  • Die aktuellsten Informationen zum Status und zur Wartung von Poloniex finden Sie auch hier: https://status.poloniex.com/.

Wie sieht die Poloniex-Plattform aus?

Poloniex bietet seinen Benutzern eine ziemlich einfache Benutzeroberfläche, indem es ein System mit Registerkarten und Dropdown-Menüs verwendet, um durch die Website zu navigieren.

Die Registerkarten sind am oberen Rand der Webseite gut sichtbar und erleichtern das Wechseln zwischen Währungen oder Märkten, an denen Sie interessiert sind. Unter dem Profilbild auf der rechten Seite Ihres Bildschirms finden Sie Informationen wie z. B. Ihr aktuelles Guthaben , Auszahlungshistorie und Bestellungen. Auf der linken Seite des Bildschirms befinden sich Ihre Handelspaare mit Informationen darüber, welche Aktionen laufen oder Rabatte verfügbar sind.

Welche Faktoren müssen berücksichtigt werden, bevor man sich für eine Krypto-Börse entscheidet?

Fiat-Währungen:

Ein Fiat-Währungsumtausch ermöglicht es Ihnen, traditionelle Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, Überweisungen und andere zu verwenden. Solche Plattformen bieten im Vergleich zu ihren Krypto-Gegenstücken oft eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen, was sie bei der Betrachtung Ihrer Optionen attraktiv machen kann.

Grenzen:

Wie viel können Sie einzahlen und abheben? Einige Börsen erfordern eine Mindestgrenze, die für diejenigen, die keinen Beitrag in dieser Höhe leisten möchten, abschreckend sein kann.

Gebühren:

Mit jeder Börse sind unterschiedliche Gebühren verbunden, die von Plattform zu Plattform unterschiedlich sind. Einige berechnen pro Transaktion, während andere eine Pauschalgebühr pro Monat erheben. Es ist wichtig, diese Gebühren zu verstehen, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Kundenservice

Gibt es eine schnelle Möglichkeit, Probleme zu lösen, oder müssen Sie tagelang warten? Dies kann ein wichtiger Faktor bei der Auswahl der Plattform sein.

Welche Faktoren müssen berücksichtigt werden, bevor man sich für eine Krypto-Börse entscheidet?

Zahlungsmethoden:

Können Sie per Kreditkarte, Überweisung, Bargeld usw. einzahlen? Mehr Optionen zu haben ist im Allgemeinen besser, wenn es um den Austausch von Kryptowährungen geht, da sie ein breiteres Publikum ansprechen.

Sicherheit:

Bietet die Website zusätzliche Sicherheitsprotokolle wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und andere? Diese Methoden können der Schlüssel zum Schutz Ihrer Vermögenswerte und Kontoinformationen sein.

Sprache:

Ist die Seite benutzerfreundlich und einfach zu navigieren, auch wenn Sie die Muttersprache nicht sprechen? Dies ist wichtig für diejenigen, die die Plattform nutzen möchten, aber die Muttersprache nicht verstehen.

Liquidität:

Wie liquide ist eine Börse? Liquidität ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, insbesondere wenn Sie große Volumina handeln und den Markt nicht mit Ihren Trades bewegen möchten.

Jetzt haben wir viel über beide Börsen gelernt; Lassen Sie uns nun verstehen, was Kryptowährungen sind und warum sie so viel Popularität gewinnen.

Was sind Kryptowährungen?

Eine Kryptowährung ist eine dezentralisierte digitale Währung, die durch Kryptografie gesichert ist. Kryptographie bezieht sich auf die Verwendung von Codes und Chiffren zum Verschlüsseln von Nachrichten.

Einfacher ausgedrückt können Kryptowährungen am besten als virtuelle Währungen beschrieben werden, die mit fortschrittlichen Verschlüsselungstechniken geschützt sind. Sie haben keine physische Form und können nicht in der Hand gehalten oder unter dem Kopfkissen aufbewahrt werden. Stattdessen werden sie online gehandelt und dienen als Medium für Peer-to-Peer-Transaktionen.

Es gibt heute viele verschiedene Kryptowährungen, in die Sie investieren können, und jede hat einzigartige Vor- (und Nachteile), die Sie verstehen müssen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen, welche Sie kaufen möchten.

Wie funktionieren Kryptowährungen?

Kryptowährungen wie Bitcoin und Litecoin arbeiten mit einer Technologie, die als Blockchain bezeichnet wird. Die Blockchain ist ein digitales Hauptbuch, in dem Transaktionen in Kryptowährungen chronologisch und öffentlich aufgezeichnet werden.

Es gibt sogar neuere Formen von Kryptowährungen wie Ethereum und Ripple, die Blockchains verwenden, die intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen (Apps-Verträge) ermöglichen. Smart kann als etwas bezeichnet werden, das eine Aufgabe mit minimalem oder ohne menschliche Eingabe ausführt, während dezentrale Anwendungen einfach Apps sind, die nicht von einer Organisation oder einem anderen Dritten kontrolliert werden.

Wie können Sie mit Kryptowährungen verdienen?

Die häufigste Art, Kryptowährungen zu verdienen, ist der Austausch mit anderen Benutzern an Kryptowährungsbörsen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Mining-Ausrüstung zu kaufen und als Miner Kryptowährungsnetzwerke anzuzapfen.

Kann man mit Kryptowährungen Geld verlieren?

Ja, mit Kryptowährungen kann man definitiv Geld verlieren. Wie bei jeder anderen Investition gibt es viele Faktoren, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Dazu gehören der Preis der von Ihnen gewählten Kryptowährung, das Timing Ihrer Kauf- und Verkaufsaufträge, ein gutes Verständnis der Markttrends und vieles mehr.

Sind Kryptowährungen sicher?

Kryptowährungen sind relativ sicher in der Anwendung, aber es besteht immer noch ein gewisses Risiko. Sie können dieses Risiko minimieren, indem Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und Maßnahmen ergreifen, um sich davor zu schützen.

Wie wählen Sie die zu kaufenden Kryptowährungen aus?

Dieser Schritt ist einer der wichtigsten, da er bestimmt, wie viel Gewinn Sie mit Ihren Investitionen erzielen werden. Dieser Schritt beinhaltet auch eine umfassende Recherche, um zu verstehen, welche Kryptowährungen im Moment die profitabelsten sind, und dies wird Ihnen helfen, Ihre Gewinne später zu maximieren.

Wie bestimmen Sie, wann Sie Kryptowährungen kaufen?

Dies wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt, zusammen mit dem Verständnis von Ereignissen, die sich auf die eine oder andere Weise auf die Preise von Kryptowährungen auswirken können. Wenn eine Kryptowährung beispielsweise eine einzigartige Funktion oder Technologie hat, kaufen die Leute sie eher, wenn sie von ihrer Verfügbarkeit erfahren.

Einige Investoren verlassen sich auf Diagramme und Grafiken, während andere Diskussionen in Kryptowährungsforen und sozialen Medien verfolgen. All diese Quellen können verwendet werden, um zu bestimmen, welche Kryptowährungen im Laufe der Zeit an Wert gewinnen oder verlieren werden.

Nachdem wir nun alle Grundlagen darüber behandelt haben, was Kryptowährungen sind und wie sie funktionieren, werfen wir nun einen Blick auf die drei wichtigsten Kryptowährungen, die immer beliebter werden und warum.

Die Top 3 Kryptowährungen für 2022:

Bitcoin

Die erste und beliebteste Kryptowährung der Welt ist nach fast einem Jahrzehnt seit ihrer Einführung immer noch stark im Kommen. Der Preis ist seit seiner Veröffentlichung stetig gestiegen und hat kürzlich die 20,000-Dollar-Marke für eine Einheit erreicht.

Ethereum

Diese Kryptowährung wird am häufigsten für ICO-Projekte (Initial Coin Offering) verwendet, die IPOs (Initial Public Offerings) ähneln. Das ICO beinhaltet den Verkauf von Einheiten eines zugrunde liegenden Produkts oder einer zugrunde liegenden Dienstleistung zu einem bestimmten Preis, bevor es der Öffentlichkeit angeboten wird, und sein Wert basiert auf der Marktnachfrage.

Ripple 

Diese Kryptowährung wird am häufigsten für P2P-Transaktionen (Peer-to-Peer) verwendet, an denen große Banken beteiligt sind, hauptsächlich um grenzüberschreitende Geldtransfers zu erleichtern. Die Gebühren sind im Vergleich zu anderen Kryptowährungen, die derzeit auf dem Markt gehandelt werden, relativ niedrig.

Fazit

Mit der wachsenden Popularität von Kryptowährungen gibt es immer mehr Unternehmen, die diese als Basiswährung für den Handel verwenden möchten. Heutzutage ist es durchaus üblich, Kryptowährungsbörsen zu finden, die nicht nur Bitcoin, sondern auch andere alternative Währungen anbieten.

Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Trader sind, es ist notwendig, dass Sie zumindest einige Kenntnisse darüber haben, wie Kryptowährungen funktionieren. Je mehr Sie wissen, desto besser sind Ihre Gewinnchancen in diesem relativ neuen Markt.

Sowohl Kucoin als auch Poloniex sind zwei der besten Kryptowährungsbörsen, die von Händlern zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen verwendet werden. Während beide eine große Auswahl an digitalen Münzen anbieten, ist Kucoin eher für seine niedrigen Transaktionsgebühren bekannt, während Poloniex dafür bekannt ist, alternative Münzen (Altcoins) anzubieten.

Am Ende kommt es auf Ihre Vorlieben, Anlagestrategien und sogar die Kryptowährung Ihrer Wahl an. Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen kann es besser sein, beide Börsen oder nur eine von ihnen zu verwenden. In jedem Fall müssen Sie die Grundlagen erlernen, damit Sie Ihre Renditen in diesem Markt maximieren können.