Temporäre Chime-Karte 2022: Nicht verfügbar, Tageslimits und Geldautomat

Salzgeld-Autor
Von:  Michael Restian
Aktualisiert am: 22. Mai 2022
Saltmoney.org ist leserunterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Suchen Sie eine vorläufige Chime-Karte? Sie kennen dieses Gefühl, wenn Sie von der Idee begeistert sind, eine neue Karte zu verwenden, aber sobald Sie sie tatsächlich in Ihren Händen halten, ist es irgendwie enttäuschend?

Das war meine Erfahrung, als ich meine Chime-Karte erhielt. Es sieht auf der Website so elegant und modern aus – aber als ich es bekam, bemerkte ich, dass einige Dinge nicht so waren wie angekündigt.

Am meisten enttäuscht war ich über die Unfähigkeit, eine temporäre Karte einzurichten. Sollte ich jemals meine Karte verlieren, möchte ich, dass diese Option verfügbar ist, falls es länger als erwartet dauert, bis ich eine Ersatzkarte bestelle.

Was ist Glockenspiel?

Chime ist eine Prepaid-MasterCard, die mehrere Funktionen bietet, darunter benutzerfreundliche Budgetierungstools und automatisches Sparen. Sie werben damit, dass sie keine monatlichen Gebühren, eine kostenlose Direkteinzahlung, kostenlose Cashback-Prämien für Ausgaben und keine Gebühren für Überschreitungen oder verspätete Zahlungen haben.

Die "gebührenfreien" sind eines ihrer größten Verkaufsargumente - Sie könnten erwarten, dass die Karte als Konkurrent für Simple existiert, aber es scheint, dass die meisten ihrer Gebühren mit anderen Prepaid-Karten vergleichbar oder schlechter sind.

Chime bietet zwei Arten von Karten an: Eine ist an Ihre Sozialversicherungsnummer (SSN) gebunden und die andere wird von einem Arbeitgeber ausgestellt. Es wäre einfach genug, auf den zweiten Typ umzusteigen, wenn Sie Ihre SSN nicht mehr verwenden möchten.

was ist klingeln

Es gibt jedoch einen großen Nachteil: Der zweite Kontotyp scheint nicht berechtigt zu sein, eine temporäre Karte einzurichten, falls sie verloren geht oder gestohlen wird.

Eine weitere interessante Sache bei Chime ist, dass sie kleine Einkäufe automatisch „aufrunden“ und das restliche Wechselgeld auf ein Sparkonto einzahlen.

Das bedeutet nicht, dass das Wechselgeld automatisch von Ihrem Girokonto abgezogen wird – es handelt sich um ein separates Sparkonto, das mit Ihrem Chime-Konto verbunden ist, und Sie können es jederzeit zurücküberweisen.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Chime?

Keine monatlichen Gebühren oder Überziehungsgebühren:

Meiner Meinung nach war dies eines der größten Verkaufsargumente. Die einzige Gebühr, die ich in Bezug auf Ihr Girokonto finden konnte, war eine Gebühr von 2 $ für Geldautomaten außerhalb des Netzwerks. Alle anderen üblichen Bankgebühren fallen weiterhin an, aber Chime hat darauf verzichtet.

Automatische Einsparungen:

Obwohl es das Kleingeld nicht von Ihrem Girokonto abhebt, fügt es automatisch Geld auf ein separates Sparkonto hinzu. Dies erfordert kein Zutun Ihrerseits und Sie können dieses Geld jederzeit zurücküberweisen.

Was sind die Vorteile von Chime

Ausgabenverfolgung:

Eines der netten Dinge an Chime ist, dass es Ihnen jeden Monat eine E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Transaktionen für einfache Nachverfolgungs-/Budgetierungszwecke sendet.

Einfache Direkteinzahlung:

Sie können das bestehende Direkteinzahlungsprogramm Ihres Arbeitgebers verwenden, um sich bei Chime anzumelden, wodurch Sie sich den Aufwand ersparen, eine Direkteinzahlung bei einer neuen Bank einzurichten.

Was ist eine temporäre Chime-Karte?

  • Wenn Sie Ihre Sozialversicherungsnummer (SSN) verwenden, um sich bei Chime anzumelden, wird Ihnen eine temporäre Kartennummer zugewiesen. Dies ist im Wesentlichen nutzlos – der einzige Weg, Ihre echte Kartennummer zu erhalten, ist per Post, was 2-3 Wochen dauert. Und selbst nach diesem Zeitpunkt scheint es nicht möglich zu sein, eine temporäre Kartennummer einzurichten.
Chime temporäre Karte
  • Wenn Sie den Empfehlungscode Ihres Arbeitgebers verwenden, weist dieser Ihnen eine temporäre Kartennummer zu – aber es scheint möglich zu sein, kostenlos eine sekundäre temporäre Kartennummer auf der Website einzurichten. Das habe ich getan – ich hatte keine Probleme, diese zweite temporäre Karte auf der Website von Chime einzurichten.

Wichtige Dinge:

Wenn Sie Ihre Chime-Karte zum ersten Mal erhalten, ist es wichtig zu wissen, dass es einige Dinge gibt, die Sie mit – oder sogar auf – Ihrem neuen Konto nicht tun können.

Sie können Ihre Chime-Karte erst etwa zwei Wochen nach der Anmeldung verwenden, da es anscheinend so lange dauert, bis Sie die Karte per Post erhalten. (Ich habe meine nach vier Tagen bekommen, aber ich beschwere mich nicht wirklich über diese.)

Die andere Sache, die Sie nicht tun können, ist, Bankkonten zu verknüpfen oder aufzuheben, Karten zu synchronisieren oder vieles andere mit Chime bis etwa zwei Wochen nach der Anmeldung zu tun, da es die Verarbeitung Ihrer Informationen und die Überprüfung Ihres Kontos abschließen muss.

Wenn es jedoch an der Zeit ist, ein Bankkonto zu verknüpfen, können Sie mit Chime zwei Girokonten und zwei Sparkonten pro Chime-Karte verknüpfen - das bedeutet, dass alle vier dieser kostenlosen Konten unterschiedliche Banken sein können, wenn Sie dies wünschen.

Warum ist die temporäre Karte Ihres Chime möglicherweise nicht verfügbar?

Tageslimit überschritten:

Der Grund, warum Ihre vorläufige Chime-Karte nicht verfügbar ist, ist, dass ein Tageslimit von 2,500 $ erreicht wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Geld für Ihre direkte Einzahlung auf das verknüpfte Bankkonto einzahlen, und Sie sollten in der Lage sein, diese Karte in weniger als 24 Stunden wieder zum Laufen zu bringen.

Transaktion fehlgeschlagen:

Manchmal tritt dieser Fehler auf, wenn Sie versuchen, bestimmte Banken hinzuzufügen, aber die Fehlermeldung sagt Ihnen nicht, welche Bank nicht verifiziert werden konnte. Versuchen Sie es einfach bei einer Ihrer anderen Banken, und wenn auch diese Transaktion fehlschlägt, fordert Chime Sie auf, das Bankkonto vollständig zu entfernen und erneut hinzuzufügen.

Tageslimit überschritten:

Dieser Fehler ist derselbe Deal wie der erste, außer dass dieses Limit für das gesamte Konto gilt und nicht nur für eine Karte. Sie erhalten diese Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, an einem einzigen Tag mehr als 2,500 $ auf alle Ihre Karten hinzuzufügen oder zu verschieben. Warten Sie einfach und versuchen Sie es in 24 Stunden erneut, und alles sollte gut funktionieren.

Internationaler Einkauf:

Einige Banken geben Ihnen diesen Fehler, wenn Sie versuchen, einen internationalen Kauf zu tätigen. Ich bin noch nie auf dieses Problem gestoßen, aber wenn es für Sie in Frage kommt, empfiehlt Chime, Ihre Bank anzurufen und den Kauf auf ihrer Seite zu überprüfen.

Konto gesperrt:

Einige Konten werden aus Sicherheitsgründen gesperrt. Leider führt kein Weg daran vorbei, als Ihr Konto zu entsperren. Chime empfiehlt, Ihre Bank anzurufen und sie zu bitten, die Zahlungsmethode auf ihrer Seite zu entsperren, wenn Sie es nicht selbst herausfinden können.

So verwenden Sie Ihre temporäre Chime-Karte?

Am besten verwenden Sie Ihre temporäre Chime-Karte so, wie Sie Ihre primäre Scheck-Debitkarte verwenden würden. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, sich daran zu gewöhnen, wie es funktioniert und welche Orte für Cashback- oder Geldautomatenabhebungen verfügbar sind, bevor Sie Ihre permanente Karte tatsächlich per Post erhalten.

Bis jetzt können Sie nicht wirklich simulieren, wie Sie Ihre Chime-Karte überall ausgeben, aber hier sind vier Methoden, die funktionieren sollten.

Verwenden Sie es in Geschäften mit Cashback.

Einige Geschäfte sind so eingerichtet, dass sie Ihnen Cashback anbieten, wenn Sie Ihre Debitkarte verwenden – dies sind normalerweise kleinere Geschäfte oder Tante-Emma-Läden. Chime hat keine Liste aller verfügbaren Karten, aber wenn Sie nach Cash-Back-Debitkarten oder Bank-Debitkarten suchen, sollten Sie in der Lage sein, eine Liste zu finden, die Ihnen sagt, welche Geschäfte diese unterstützen.

Verwenden Sie es an bestimmten Geldautomaten.

Einige Banken und Kreditgenossenschaften bieten Rückerstattungen von Geldautomatengebühren an, wenn Sie ihr Geldautomatennetzwerk nutzen – dies ist normalerweise eine ausgezeichnete Möglichkeit, Geld bei Ihren Transaktionen zu sparen. Finden Sie einfach das Geldautomatennetzwerk Ihrer Bank und dann die nächstgelegenen Geldautomaten.

Verwenden Sie es in bestimmten Restaurants oder Geschäften, die Rabatte für die Verwendung von Debitkarten anbieten.

Möglicherweise haben Sie einige Orte bemerkt, die Ihnen einen Rabatt für die Verwendung von Cashback anbieten - normalerweise 5 % Rabatt auf Ihren Gesamtkaufpreis, wenn Sie Bargeld anstelle von Guthaben verwenden. Viele Geschäfte tun dies, und Chime hat eine Liste auf seiner Website. Sie können auch einfach nach "Cashback-Bonus" oder ähnlichem suchen, um weitere Orte zu finden, die Rabatte mit Debitkarten anbieten.

Verwenden Sie es an den Geldautomaten bestimmter Banken.

Die meisten Banken und Kreditgenossenschaften erheben eine Gebühr für die Nutzung ihrer Geldautomaten, aber einige verlangen viel weniger als andere. Es schadet nie, zu der Bank zu gehen, die weniger Gebühren verlangt, besonders wenn Sie dort bereits ein Konto haben.

Wie arbeiten Banken mit Chime?

Ich frage mich schon seit einiger Zeit, wie der gesamte Verknüpfungsprozess funktioniert. Holt sich Chime einfach Ihre Debitkarteninformationen von jeder Bank und verknüpft sie dann automatisch mit Ihrem Konto?

Wie funktioniert die Bank mit Glockenspiel?

Während Chime zumindest einige der Informationen selbst erhält, müssen Sie manuell hineingehen und sie selbst verknüpfen. Um ehrlich zu sein, kann dies mehr Zeit in Anspruch nehmen, als es wert ist - aber wenn Sie keine seltsamen Probleme haben möchten, wie z alles selbst.

Was kommt als Nächstes?

Obwohl Chime noch jung ist und noch wächst und sich entwickelt, denke ich, dass ihr Angebot bereits solide genug ist, um es in seinem aktuellen Zustand über Wasser zu halten – insbesondere mit seinen Geldautomaten-Netzwerkverbindungen und gebührenfreien Überprüfungen. Ich empfehle Chime dringend, es auszuprobieren, wenn Sie nach einer neuen Bank mit niedrigen Gebühren und gutem Kundenservice suchen.

Wie kontaktiere ich den Chime-Kundendienst?

Wenn Sie Fragen zum Service von Chime haben oder sicher sein möchten, dass sie auf dem neuesten Stand sind, finden Sie alle Kundensupport-Optionen auf der Kontaktseite.

Sie haben alles, von Telefonanrufen über Live-Chats bis hin zum E-Mail-Versand per Serienbrief oder E-Mail. Dies macht es für Personen, die Chime schnell kontaktieren müssen, einfach, schnell die benötigte Hilfe zu erhalten.

Fazit:

Chime ist ein Innovator in der Welt des Bankwesens, und ich denke, es wird interessant sein zu sehen, wohin sie von hier aus gehen. Sie haben mit ihren innovativen Funktionen und bewährten Verfahren bereits einige Wellen in der Branche geschlagen, also sehe ich nicht, dass sie in absehbarer Zeit aufhören werden.

Um alles zusammenzufassen, Chime ist eine großartige Option für Leute, die nach einer Bankoption mit niedrigen Gebühren und geringem Aufwand suchen. Girokonten können im Allgemeinen kostenlos eröffnet und geführt werden, Gebühren sind praktisch nicht vorhanden und der Kundenservice ist hilfreich und leicht zu erreichen.

Ich empfehle Chime sehr, wenn Sie nach einer neuen Bank suchen! Sie können sich auf chime.com anmelden. Sie kennen dieses Gefühl, wenn Sie sich über die Idee freuen, eine neue Karte zu verwenden, aber sobald Sie sie tatsächlich in Ihren Händen halten, ist es irgendwie enttäuschend? Das war meine Erfahrung, als ich meine Chime-Karte erhielt.

Es sieht auf der Website so elegant und modern aus – aber als ich es bekam, bemerkte ich, dass einige Dinge nicht so waren wie angekündigt. Am meisten enttäuscht war ich über die Unfähigkeit, eine temporäre Karte einzurichten.

Sollte ich jemals meine Karte verlieren, möchte ich, dass diese Option verfügbar ist, falls es länger als erwartet dauert, bis ich eine Ersatzkarte bestelle.